MCSA Server 2016 - PowerCamp 10 Tage (CT83) - Seminar / Kurs von PROKODA GmbH

Verständnis von Netzwerkgrundlagen Kennen und verstehen von Security Best Practices Grundlagen der Server Hardware Erfahrung in der Arbeit mit Windows Server 2008 oder Windows Server 2012 Erfahrung mit einer Windows Server Infrastruktur Unternehmensum

Inhalte

  • MCSA Teil 1: 1 Woche
    • Installation
    • Migration
    • Deployment
    • DHCP
    • IPAM
    • IPv4, IPv6
    • DNS
    • Storage
    • Advanced Network
    • Hyper-V
    • Software Definded Network
    • Container, WSUS
    • Failover Cluster
    • NLB
  • MCSA Teil 2: 2. Woche
    • DNS Advanced
    • Active Directory DS
    • Remote access in Windows Server 2016
    • Implementing DirectAccess
    • Implementing VPNs
    • Implementing networking for branch offices
    • Configuring advanced networking features
    • Installing and Configuring DCs
    • Managing objects in AD DS
    • Advanced AD DS Infrastructure management
    • Implementing and administering AD DS sites and replication
    • Implementing Group Policy
    • Managing user settings with GPOs
    • Securing AD DSThis module describes how to configure domain controller security, account security, password security, and Group Managed Service Accounts (gMSA).
    • Deploying and managing AD CSThis module describes how to implement an AD CS deployment. This includes deploying, administering, and troubleshooting CAs.
    • Deploying and managing certificates
    • Implementing and administering AD FS
    • Implementing and administering AD RMS
    • Implementing AD DS synchronisation with Azure AD
    • Monitoring, managing, and recovering AD DS
Hinweis: Aufpreis für 3 x Prüfungsvoucher mit Second Shot Euro 150,00 zzgl. MwSt.

Lernziele

In diesem zehntägigen PowerCamp Windows Server 2016 erlangen Sie Fähigkeiten zur Entwicklung und Steuerung Ihrer Windows Server Umgebung. In der ersten Woche werden die prüfungsrelevanten Themen wie Installation, Migration, Konfiguration und Netzwerkverwaltung von Windows Server 2016 praxisnah durchgeführt. Die zweite Woche deckt alle Themen im Identity Bereich wie Active Directory, GPO, ADFS, ADDS und Azure AD ab. Die Netzwerkthemen Remote Access, Branche und DFS bilden den Abschluß des PowerCamps. Sie sparen 5 Tage Schulung gegenüber der normalen 15 Tage Ausbildung.

Zielgruppen

[L]IT-Professionals, Administratoren, die bereits administrativ mit Windows Server 2012 oder 2016 arbeiten. Dieses PowerCamp ist nicht für Einsteiger geeignet.

SG-Seminar-Nr.: 5254498

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Sie buchen immer automatisch den besten Preis für jeden Termin. Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service