MCSA: SQL Server 2016 - Database Administration - Seminar / Kurs von PROKODA GmbH

Für diesen Kurs sollten die Kursteilnehmer folgende Vorkenntnisse mitbringen:- erste Erfahrungen mit dem Datenbankdesign - Erfahrung mit relationalen Datenbanken - Erfahrung mit Transact-SQL - Grundkenntnisse über das Windows-Betriebssystem und seine Ke

Inhalte

MOC 20764 Administering an SQL 2016 Database Infrastructure Authentifizierung und Autorisierung von Benutzern - Authentifizierung von Verbindungen zum SQL Server - Autorisierung der Anmeldung, um auf Datenbanken zuzugreifen - Autorisierung über mehrere Server hinweg - Teilweise eigenständige Datenbanken Zuweisung von Server- und Datenbankrollen Autorisierung von Benutzern für den Zugriff auf Ressourcen - Autorisierung des Benutzerzugriffs auf Objekte - Autorisierung von Benutzern für das Ausführen von Code - Konfiguration von Berechtigungen auf der Schemaebene Schutz von Daten mit Verschlüsselung und Auditing SQL-Server-Wiederherstellungsmodelle - Backupstrategien - SQL-Server-Transaktionslogin Backup von SQL-Server-Datenbanken Wiederherstellung von SQL-Server-Datenbanken Automatisierung der SQL-Server-Verwaltung - SQL Server Agent - Master- und Target-Server Konfiguration der Sicherheit für SQL Server Agent - Konfiguration von Zugangsdaten - Konfiguration von Proxykonten Überwachung von SQL Server mit Alarmen und Benachrichtigungen Einführung in die Verwaltung von SQL Server mit PowerShell Nachverfolgung des Zugriffs auf SQL Server -Aufzeichnen der Aktivität mithilfe des SQL Server Profiler - Performanceverbesserung mit dem Database Engine Tuning Advisor - Arbeiten mit Tracingoptionen - Verteilte Wiedergabe - Überwachung von Sperrvorgängen Überwachung von SQL Server - Überwachung der Aktivität - Aufzeichnen und Verwalten von Performancedaten - Analyse der gesammelten Performancedaten - SQL Server Utility Troubleshooting von SQL Server Im- und Export von Daten - Übertragen von Daten auf/von SQL Server - Import und Export von Tabellendaten - Verwenden von BCP und BULK INSERT für den Datenimport - Bereitstellen und Upgrade von Datenschichtanwendungen MOC 20765 Provisioning SQL 2016 Databases SQL-Server-2016-Komponenten - Einführung in die SQL-Server-Plattform - Überblick über die SQL-Server-Architektur - SQL-Server-Dienste und -Konfigurationsoptionen Installation von SQL Server 2016 - Überlegungen für die Installation von SQL Server - TempDB-Dateien - Installation von SQL Server 2016 - Automatisierung der Installation Upgrade auf SQL Server 2016 -Upgradeanforderungen -Upgrade von SQL-Server-Diensten -Upgrade von SQL-Server-Daten und -Anwendungen Bereitstellung von SQL Server auf Microsoft Azure - Virtuelle SQL-Server-Maschinen in Azure - Bereitstellung einer Azure-SQL-Datenbank - Migration einer On-Premise-Datenbank auf eine Azure-SQL-Datenbank Arbeiten mit Datenbanken - Überblick über SQL-Server-Datenbanken - Erstellen von Datenbanken - Datenbankdateien und Dateigruppen - Verschieben von Datenbankdateien - Pufferpoolerweiterung Datenbankspeicheroptionen Datenbankwartung - Sicherstellen der Datenbankintegrität - Wartung von Indizes - Automatisierung von Routineaufgaben

Zielgruppen

Dieser Kurs richtet sich an Datenbankentwickler und Datenbankadministratoren.

SG-Seminar-Nr.: 5288209

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service