MAGNETTECHNIK MAGNETWERKSTOFFE - Seminar / Kurs von Haus der Technik e.V.

Inhalte

Im Seminar werden die Grundlagen magnetischer Werkstoffe vermittelt. Alle wichtigen Magnetwerkstoffe wie Werkstoffe auf Ni-Fe-Basis, Amorphe und nanokristalline Werkstoffe, Weichmagnetische Ferritwerkstoffe, Magnetoresistive Schichtsysteme und ihre Anwendungen, Hartmagnetische Ferritwerkstoffe (Dauermagnete), Seltenerd-Magnetwerkstoffe (Neodym), Polymergebundene hartmagnetische Werkstoffe werden ausführlich behandelt. Die wichtigen Messverfahren für weich- und hartmagnetische Werkstoffe sowie die Magnetauslegung werden vorgestellt. Beispiele von Magnetsystemen werden vorgestellt. 

Zum Thema

In nahezu allen Bereichen der industriellen Technik kommen magnetische Hochleistungswerkstoffe in Form von Induktivitäten oder Magnetsystemen als Kern oder als Schichtsystem zum Einsatz. Sie sind dabei vielfach Ausgangspunkt wesentlicher technischer Innovationen. Der optimierte Einsatz magnetischer Bauteile in der Technik setzt heute die Kenntnis der Gefüge - Eigenschaftsbeziehungen, der Auswahlkriterien in Abhängigkeit von der vorgesehenen Anwendung und Beanspruchung, die Berechnung magnetischer Kreise und der Bauteilgeometrie sowie der Magnetisierung, die optimale Auslegung elektrischer Schaltungen sowie Grundkenntnisse der Eigenschaftsbewertung magnetischer Werkstoffe voraus. Die HDT Seminare gehen auch auf weitere Aspekte in der  ein.

Lernziele

Zielsetzung

Neben ausgewählten Grundlagen des Festkörpermagnetismus wird im Seminar ein repräsentativer Überblick zum Stand der Werkstoffentwicklung gegeben und anhand neuer Anwendungsrichtungen für Magnetwerkstoffe und Berechnungsbeispielen vertieft. Das Seminar soll Kenntnisse und Methoden zum selbstständigen Arbeiten in Forschung, Entwicklung und technischem Marketing auf innovativen Gebieten der Technik vermitteln. Die Veranstaltung soll außerdem dazu beitragen, die Kommunikation zwischen Werkstoffproduzenten, Konstrukteuren und Schaltungsentwicklern zu verbessern.

Zielgruppen

Teilnehmerkreis Entwickler, Konstrukteure, Werkstofffachleute, Vertriebsmitarbeiter, Institutsmitarbeiter, Forschungsleiter, Sensorspezialisten, Antriebsspezialisten, Mitarbeiter aller Branchen der Industrie, die durch den innovativen Einsatz von Magnetwerkstoffen ihre Produkte verbessern bzw. neue Produkte auf den Markt bringen möchten sowie Werkstoffhersteller.

Termine und Orte

Datum Dauer Preis
Essen, DE
22.02.2022 - 23.02.2022 16 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5934668

Anbieter-Seminar-Nr.: VA22-00035

Termine

  • 22.02.2022 - 23.02.2022

    Essen, DE

Seminare mit Termin haben Plätze verfügbar. Rechnung erfolgt durch Veranstalter. Für MwSt. Angabe auf den Termin klicken.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Dauer Preis
Essen, DE
22.02.2022 - 23.02.2022 16 h Jetzt buchen ›