Logistik mit SAP® - Seminar / Kurs von Management Circle AG

Optimierung der Logistikplanung

Inhalte

Logistikplanung mit SAP neu entdecken!

Um den steigenden Anforderungen und den aktuellen Herausforderungen in der Logistik gerecht zu werden, gewinnen die Begriffe Flexibilität und Planung eine ganz neue Bedeutung. Logistikprozesse müssen stetig neu überdacht, angepasst und optimiert werden. Mit der breiten Produktlandschaft von SAP wird hierfür ein Pool an Lösungen bereitgestellt. Zwar bietet SAP damit in jeder Hinsicht ein integriertes System mit vollkommender Transparenz der Kosten- und Datenstruktur, erschwert aber dennoch für viele Unternehmen die Entscheidung über den optimalen vertikalen sowie horizontalen Einsatz der Module.

Hierbei ist die Perspektive aus der Management-Ebene unabdingbar, um für das Unternehmen die richtigen Entscheidungen innerhalb der Logistikprozesse treffen zu können. Eine elementare Priorität wird demnach der Bedarfsplanung zugeschrieben - sie bildet das Herzstück der Logistik, denn ein logistischer Fehler in der Bedarfsplanung wirkt sich auf die gesamte Struktur aus. Wie funktioniert die Artikelklassifizierung als Grundlage einer zielgerichteten Bedarfsplanung? Welche Voraussetzungen müssen für eine Kapazitätsplanung in SAP vorliegen? Wo sind die Schnittstellen in der Absatzplanung zwischen Vertrieb und Logistik? Welche Auswirkung hat der Soll-Lieferbereitschaftsgrad auf die Logistik? Sie erhalten die Antworten in unserem Seminar.

Lernziele

Ihr Nutzen aus diesem Seminar

✔ Informieren Sie sich, auf welche Komponenten und Funktionen Sie in der Logistik unter SAP nicht verzichten können ✔ Hören Sie, welche Kennzahlen sich für die Messung des Gesamtprozesses eignen ✔ Entdecken Sie neue Ansätze und Ideen für Ihr Unternehmen ✔ Erfahren Sie, wie Sie die Möglichkeiten des Kapazitätsausgleichs grafisch und tabellarisch darstellen ✔ Lernen Sie, wie Sie Abhängigkeiten mit Hilfe von Entscheidungsbäumen visualisieren ✔ Profitieren Sie von dem Erfahrungsaustausch der Teilnehmer und Experten vor Ort

Zielgruppen

Leiter und leitende Mitarbeiter aus den Bereichen Logistikplanung und -steuerung, Disposition, Fertigung, Einkauf, Controlling, sowie Projektmanagement. Weiterhin angesprochen sind Werksleiter, Supply-Chain-Manager, Lean-Manager, Produktionsleiter, Vertriebsleiter und Koordinatoren. Des Weiteren sind Mitglieder des Vorstandes, Geschäftsführer sowie interessierte Vertreter von Unternehmensberatungen herzlich eingeladen, am Seminar teilzunehmen.

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
Düsseldorf, DE
25.11.2019 - 26.11.2019 08:45 - 16:30 Uhr 18 h Jetzt buchen ›
München, DE
09.12.2019 - 10.12.2019 08:45 - 16:30 Uhr 18 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5298612

Anbieter-Seminar-Nr.: 10-87296

Termine

  • 25.11.2019 - 26.11.2019

    Düsseldorf, DE

  • 09.12.2019 - 10.12.2019

    München, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
Düsseldorf, DE
25.11.2019 - 26.11.2019 08:45 - 16:30 Uhr 18 h Jetzt buchen ›
München, DE
09.12.2019 - 10.12.2019 08:45 - 16:30 Uhr 18 h Jetzt buchen ›