Logistik der Zukunft (2019) - Seminar / Kurs von TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG

Identifizierung von Digitalisierungsmöglichkeiten in der Logistik

Inhalte

Grundlagen der Digitalisierung-Was wird allgemein unter Digitalisierung verstanden?-Wie ist der aktuelle Digitalisierungsstand in der Logistik?-Welche Hindernisse gibt es in diesem Zusammenhang?Umgang mit den Herausforderungen der Digitalisierung-Herausforderungen definieren-Erfolgreiches Identifizieren von Hürden-Ableitung von LösungsstrategienErfassen und Arbeiten mit Daten-Welche Chancen ergeben sich durch die Erhebung von Daten?-Wie kann ich schnell und einfach Daten erfassen?-Worauf ist bei der Datenerfassung zu achten?Werkzeuge der Digitalisierung-Wie sieht Digitalisierung in der Logistik in der Praxis aus?-Welche Werkzeuge gibt es am Markt?-Wie kann ich analoge Prozesse schnell und einfach digitalisieren?Praxis Workshop-Definition eines Use-Cases-Umsetzung einer eigenen App-Potential AnalyseAbschluß:Teilnahmebescheinigung der TÜV NORD AkademieHinweise:Bringen Sie eine Checkliste aus Ihrem Arbeitsalltag mit, die Sie gerne digitalisieren möchten. Zur Umsetzung benötigen Sie lediglich ein Laptop und Smartphone.

Lernziele

Alle Unternehmen und Institutionen in der Logistik sind von der Notwendigkeit, analoge Prozesse zu digitalisieren, betroffen. Egal ob Palletten und Transportkontrolle, Reklamationserfassung, Retouren, Nachbestellungen, Ersatzteilversorgung, Fahreranalyse, Lagerrundgänge, Auslieferungsnachweise, Laufkarte, Arbeitsanweisungen, Auftragserfassungen, Inventur, Abnahmen, Kunden-/Fahrerfeedback, Regalprüfung, Protokolle für Abnahmen, Qualitätsmanagement und Dienstleisterkontrolle, Checklisten zum Beispiel zur Arbeitszeiterfassung oder Warenkontrolle. Ein effektives und schlankes Werkzeug hilft Ihnen, Kosten zu sparen und Transparenz zu schaffen. Nur durch optimal gestaltete Prozesse und klare Strukturen können Sie Ihr Logistikunternehmen rentabel und zukunftssicher betreiben.Erfahren Sie, wie Sie Ihre Prozesse rund um Transport, Lager- und Intralogistik schnell und einfach digitalisieren und dabei erheblich Kosten sparen: In der sechsstündigen Veranstaltung durchleuchten erfahrene Experten den Digitalisierungsstand der deutschen Logistik Branche und erarbeiten mit Ihnen gemeinsame Lösungsansätze für Ihre alltäglichen Herausforderungen. Sie stellen Ihnen mit erprobten Lösungs- sowie Gestaltungsmöglichkeiten vor, wie Sie Ihre Prozesse optimieren können. Zudem lernen Sie ein Werkzeug kennen, mit dem Sie in Ihrer Fachabteilung Prozesse schnell, einfach und ohne Programmierkenntnisse digitalisieren können.Sie erhalten zusätzlich exklusive Einblicke in die Mitarbeiterführung und lernen, wie Sie Ihre Mitarbeiter und Kollegen auf einfache Weise dazu befähigen, ihren Arbeitsalltag zu vereinfachen. Insgesamt erfahren Sie, wie Sie dem aktuellen starken Kostendruck sowie dem Mangel an Fachkräften wirksam und nachhaltig entgegenwirken können und gleichzeitig die Motivation Ihrer eigenen Mitarbeiter steigern. Dazu nehmen unsere Referenten grundsätzlich Bezug auf Ihre Prozessabläufe in der Praxis: Sie behandeln neue Ideen und Umsetzungsvorschläge und digitalisieren von Ihnen verwendete Checklisten direkt vor Ort.Das Seminar bietet jedem Teilnehmer einen Einstieg, in seinem Unternehmen Prozesse eigenständig zu digitalisieren und die Innovationsgeschwindigkeit im Unternehmen voranzutreiben. Im Schwerpunkt soll es um die Identifizierung von Digitalisierungsmöglichkeiten sowie die Herstellung von Kostentransparenz im gesamten Prozess gehen. Unsere Veranstaltung ist eine Mischung aus Seminar und Workshop. Für Ihre aktive Teilnahme bringen Sie gerne beliebige Dokumentationsprozesse aus Ihrem Unternehmen mit in die Veranstaltung. Am Ende der Veranstaltung wird eine auf Sie zugeschnittene App entwickelt, die Sie bei Bedarf kurzfristig im Unternehmen nutzen können.

Zielgruppen

Prozessmanager, Supply Chain Manager, Innovationsmanager, QM-Manager, Sicherheitsbeauftragte, Gefahrgutbeauftragte, Chief Digital Officer, Chief Operating Officer, GF / GL Allgemein von Logistikern, Führungsposition in der Logistik, Leiter Wareneingang, Wareneingangsleiter, Logistikleiter, Lagerleiter, Fuhrparkleiter, Betriebsleiter, Bereichsleiter,Produktionsleiter, Mitarbeiter aus Speditionen, Reedereien, Fluggesellschaften, Güterverkehrsunternehmen, Transporteure, Lagerdienstleister, Hafen- und Flughafenbetreiber, Intralogistiker, Chemielogistiker, Pharmalogistiker, Krankenhauslogistiker, Kontraktlogistiker, Ersatzteillogistiker, Beschaffungslogistiker, Produktionslogistiker, Distributionslogistiker, Entsorgungslogistiker

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Preis
Berlin, DE
14.11.2019 09:00 - 16:30 Uhr Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5294515

Anbieter-Seminar-Nr.: 532381

Termine

  • 14.11.2019

    Berlin, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Preis
Berlin, DE
14.11.2019 09:00 - 16:30 Uhr Jetzt buchen ›