Lithiumbatterien – vom Einkauf bis zum Versand, das muss beachtet werden! - Seminar / Kurs von ecomed-Storck GmbH

Was ist bei Prüfbericht, Lagerung und Entsorgung entscheidend?

Inhalte

Was gibt es Neues beim Versand von Lithiumbatterien? Was ist zu beachten?

Auch wenn die Entwicklung von Lithiumbatterien Vorteile mit sich gebracht hat, werden sie aufgrund ihrer Eigenschaften auch als Gefahrgut eingestuft. Doch nicht nur beim Transport sind wir mit Herausforderungen konfrontiert, auch die Lagerung und Entsorgung kann problematisch sein.

Erfahren Sie in unserem Seminar nicht nur, worauf Sie bei der Klassifizierung und Versandvorbereitung zu achten haben, sondern auch die Hintergründe der neuen Prüfzusammenfassung nach UN 38.3.5, die Gefahren, die von ihr ausgehen, Empfehlungen zur Lagerung und das korrekte Verhalten im Schadensfall.

Ihre Inhalte:

  • Gefahrenpotential und Brandverhalten
  • Allgemeine Anforderungen
  • Grundlagen Luftfracht: wann Unterweisung, wann Schulung? – Klassifizierung – Versandanforderungen
  • Erleichterter Versand nach IATA-DGR und ADR bei Lithiumbatterien bis 100 Wh bzw. 2g Lithiumgehalt
  • Lagerung von Lithiumbatterien (Empfehlungen des VdS)
  • Testreihe nach UN 38.3 und Prüfzusammenfassung nach UN 38.3.5 Wie ist der rechtliche Hintergrund und welche Konsequenzen können fehlerhafte bzw. unvollständige Prüfzusammenfassungen haben?
  • E-Scooter & Co. – batteriebetriebene Fahrzeuge
  • Recycling, Entsorgung und beschädigte Batterien per Straßentransport
  • Fragen Sie die Experten - Fragerunde an die Vortragenden

Die Referentin:Nicole Dechel ist behördlich anerkannte Gefahrgut-Trainerin (IATA-DGR), DEKRA Austria Automotive GmbH, Wien.

Dieses (Online*)-Seminar ist vom VDSI als Weiterbildungsmaßnahme anerkannt. Sie erhalten zwei VDSI-Punkte "Arbeitsschutz" und einen VDSI-Punkt "Brandschutz".

*Das Seminar am 02.02.2021 findet online mit GoToMeeting statt.

Für die weiteren Termine in 2021 wichtig zu wissen: Sollte die Durchführung vor Ort nicht möglich sein, wird das Seminar am geplanten Tag voraussichtlich online durchgeführt.

Lernziele

Nach Abschluss des (Online*)-Seminars erhalten Sie einen Unterweisungsnachweis gem. ADR 1.3. sowie IATA-DGR 1.6!

*Das Seminar am 02.02.2021 findet online mit GoToMeeting statt.

Für die weiteren Termine in 2021 wichtig zu wissen: Sollte die Durchführung vor Ort nicht möglich sein, wird das Seminar am geplanten Tag voraussichtlich online durchgeführt.

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
Fulda, DE
14.04.2021 09:00 - 16:00 Uhr 7 h Jetzt buchen ›
Landsberg am Lech, DE
02.02.2021 09:00 - 15:00 Uhr 6 h Jetzt buchen ›
Mannheim, DE
17.11.2021 09:00 - 16:00 Uhr 7 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5312350

Termine

  • 02.02.2021

    Landsberg am Lech, DE

  • 14.04.2021

    Fulda, DE

  • 17.11.2021

    Mannheim, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
Fulda, DE
14.04.2021 09:00 - 16:00 Uhr 7 h Jetzt buchen ›
Landsberg am Lech, DE
02.02.2021 09:00 - 15:00 Uhr 6 h Jetzt buchen ›
Mannheim, DE
17.11.2021 09:00 - 16:00 Uhr 7 h Jetzt buchen ›