Lithium-Ionen Batterien – Gefahren managen mit System - Seminar / Kurs von AGIMUS GmbH

Inhalte

Lithiumbatterien sind inzwischen aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken. Allerdings ist mit ihnen ein hohes Gefährdungspotential verbunden, welches besonderer Aufmerksamkeit und hoher Sicherheitsanforderungen bedarf. Daher sollte der Umgang mit Lithium-Ionen und Akkus, d.h. mit Elektrogeräten, Elektroaltgeräten, PC`s, E-Fahrzeugen usw. in den Unternehmen vom Einkauf bis zur Entsorgung gesteuert und gemanagt werden. Eine Aufgabe insbesondere für Umwelt- und EHS-Beauftragte.

Die Veranstaltung informiert über den Stand der Technik, aktuelle Herausforderungen, Konzepterstellung und Sicherheitsfragen. Betrachtet wird dabei der Lebensweg der Lithium-Akkus/Batterien von der Herstellung über Sammlung, Verpackung und Transport bis zur Entsorgung, d. h. zum Recycling, welches inzwischen mit einer hohen stofflichen Recyclingeffizienz machbar und somit auch umweltfreundlich realisierbar ist.

Zielgruppen

Umweltbeauftragte, EHS-Manager, Auditoren, FASI, Abfall- und Gefahrgutbeauftragte, Spediteure, sonstige Beauftragte und verantwortliche Personen.

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
Braunschweig, DE
05.11.2020 09:00 - 17:00 Uhr 8 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5550903

Termine

  • 05.11.2020

    Braunschweig, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
Braunschweig, DE
05.11.2020 09:00 - 17:00 Uhr 8 h Jetzt buchen ›