Linux als Mail Server - Seminar / Kurs von ExperTeach Gesellschaft für Netzwerkkompetenz mbH

Inhalte

In diesem Kurs lernen Sie, wie Sie auf der Basis von Linux und Postfix sichere und effiziente Mailserver implementieren. Konfigurationsmöglichkeiten für unterschiedlichste Anforderungen vom Client in einem lokalen Netz bis zum Mailserver für Hunderte von Benutzern werden diskutiert. Dazu gehören natürlich auch die modernsten Techniken zur Abwehr von Spam und Viren sowie die Konfiguration und der Betrieb von POP3- und IMAP-Servern und Mailinglisten. Der Kurs bereitet zusammen mit den Kursen Linux als Web- und FTP-Server und Linux-Sicherheit auf die Prüfung LPI 202 vor. Kursinhalt • Elektronische Post: Die Grundlagen • Mailsoftware unter Linux • Postfix • Leben mit Postfix: Probleme und Lösungen • Lokale Mailzustellung • Spam und Viren * • SMTP, Authentisierung und TLS * • POP3 und IMAP • Fallstudie: Ein Unternehmens-Mailserver * • Sendmail • Exim Verwendet werden deutschsprachige Unterlagen. Zielgruppe Der Kurs eignet sich für Administratoren, die Linux-Systeme als professionelle Mail Server einsetzen möchten. Voraussetzungen LPIC-1-Zertifikat sowie die Teilnahme am Kurs Linux-Netzadministration oder äquivalente Kenntnisse. Für die Prüfung LPI 202 ist ein LPIC-1-Zertifikat erforderlich. Weiterführende Kurse Linux-Sicherheit

SG-Seminar-Nr.: 1669032

Anbieter-Seminar-Nr.: LIMA

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Sie buchen immer automatisch den besten Preis für jeden Termin. Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Nicht das gesuchte Seminar?

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service