Linux-Storage und Dateisysteme (LPI 201) - Seminar / Kurs von damago GmbH

Inhalte

- Ext2-, Ext3- und Ext4-Dateisysteme - Das künftige Dateisystem Btrfs - Alternative Mehrzweck-Dateisysteme - Optimierung - Spezielle Dateisysteme - RAID - Logical Volume Management - Datensicherung und -archivierung - Speichernetze und iSCSI

Lernziele

Linux bietet eine Vielzahl von verschiedenen Dateisystemen für unterschiedliche Anforderungen, vom Embedded-System mit Flash-Speicher bis zum Server mit RAIDSystem im Petabyte-Bereich. In diesem Kurs erhalten die Teilnehmer einen Überblick über die gängigen Linux-Dateisysteme, ihre Einrichtung und Verwaltung, ihre Stärken und Schwächen und werden auch vertraut mit Konzepten wie Logical Volume Management und RAID unter Linux. Eine Einführung in Backup-Konzepte und -Lösungen sowie den Zugriff auf Speicherressourcen im Netz (SAN) rundet den Umfang ab. Inhalte aus diesem Kurs sind relevant für die LPI201-Prüfung.

Zielgruppen

Dieser Kurs richtet sich an erfahrene Systemadministratoren und Administratoren von Dateiservern, die einen Überblick über die gängigen Linux-Dateisysteme, ihre Einrichtung und Verwaltung erhalten möchten.

Termine und Orte

Datum Preis

SG-Seminar-Nr.: 5409754

Anbieter-Seminar-Nr.: 1124

Termin jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Preis