Linux: Sichere Netze und Systeme - Seminar / Kurs von SoftEd Systems Ingenieurgesellschaft für Software mbH

Inhalte

Lokale Sicherheit Abhörsicherer Shellzugriff mit OpenSSH Serverdienste sichern Firewall-Konzepte Paketfilter mit Netfilter und IPTables Sicherheit im lokalen Netz, Sicherheitsanalysen Rechnerbasierte Angriffserkennung (Intrusion Detection) Netzwerkbasierte Angriffserkennung VPNs mit OpenVPN

Lernziele

Die Teilnehmer lernen Methoden kennen, Linux Systeme und Netzwerke sicher zu konfigurieren und zu überwachen. Im Anschluß an dieses Seminar können Sie Linux-basierte Firewalls planen und Paketfilter mit IPTables konfigurieren. Sie experimentieren mit den Möglichkeiten von OpenSSH und bauen VPNs mit OpenVPN.

Zielgruppen

Dieses Seminar richtet sich an System- und Netzwerk-Administratoren mit guten Linux-Kenntnissen. Vorausgesetzt wird der Inhalt der Seminare "Linux Grundlagen und Administration (L110)" sowie "Linux Administration für Fortgeschrittene (L111)". Themen dieses Kurses können als Vertiefung für die Vorbereitung zur Prüfung LPI 202 (LPIC 2 Zertifizierung) verwendet werden.

SG-Seminar-Nr.: 5498817

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service