Linux-Problemlösung (LPI 202) - Seminar / Kurs von damago GmbH

Inhalte

Probleme beim Linux-Systemstart und ihre Behebung Hardwareprobleme Probleme in der Shell-Umgebung Probleme mit Systemdiensten Systemprotokollierung im Netz

Lernziele

Auch erfahrene Linux-Administratoren stoßen manchmal auf Probleme: Hardwarefehler und Softwareprobleme führen zu Betriebsstörungen und damit zu unnötigen Kosten. Dieser praxisorientierte Kurs gibt Ihnen das Handwerkszeug, Schwierigkeiten und Engpässe bei Linux-Systemen effizient zu diagnostizieren und zu beheben und damit einen möglichst reibungslosen Systembetrieb sicherzustellen. Dazu gehören nicht nur die Werkzeuge zur Lösung von Problemen, sondern auch das proaktive Errichten einer Systemstruktur, die ein schnelles und gezieltes Einkreisen von Fehlerquellen erleichtert.

Zielgruppen

Erfahrene Linux-Administratoren und Personen, die eine LPIC-2-Zertifizierung anstreben

Termine und Orte

Datum Preis

SG-Seminar-Nr.: 5409752

Anbieter-Seminar-Nr.: 1174

Termin jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Preis