Linux-Netzadministration I - Lokale Netze (LPI 102) - Seminar / Kurs von damago GmbH

Inhalte

- Netze und Internet: Die Grundlagen - TCP/IP: Die Grundlagen - Linux im Netz - Freistehende Dienste - inetd und xinetd - Systemzeit - Systemprotokollierung - Drucken mit CUPS - Elektronische Post: Die Grundlagen - OpenSSH - GnuPG - Linux-Rechner sichern

Lernziele

In diesem Kurs werden vertiefte Kenntnisse über die Administration von Linux-Systemen vermittelt. Im Vordergrund stehen neben der Administration der Systemzeit und der Protokolldienste vor allem die Einbindung eines Linux-Rechners als Client in ein bestehendes lokales Netz und die Grundzüge der Rechnersicherheit. Zusammen mit den Kursen "Linux-Systemadministration I" und "Linux-Systemadministration II für Fortgeschrittene" deckt dieser Kurs den Stoff der LPI-Prüfung 102 ab.

Zielgruppen

Dieser Kurs richtet sich an Linux-Systemadministratoren, die Linux-Rechner in lokale Netze oder das Internet anbinden wollen. Kenntnisse aus diesem Kurs werden für die LPIC-1-Zertifizierung benötigt.

Termine und Orte

Datum Preis

SG-Seminar-Nr.: 5409749

Anbieter-Seminar-Nr.: 1026

Termin jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Preis