Linux-Administration II - Linux im Netz - Seminar / Kurs von INCAS Training und Projekte GmbH & Co. KG

Die Vertiefung zu Kernel und Automatisierung

Inhalte

Seminarinhalte
  • Systemprotokollierung
  • Systemprotokollierung mit systemd und »dem Journal«
  • Grundlagen von TCP/IP
  • Linux-Netzkonfiguration
  • Fehlersuche und Fehlerbehebung im Netz
  • inetd und xinetd
  • Netzwerkdienste mit systemd
  • Die Systemzeit
  • Drucken unter Linux
  • Die Secure Shell
  • Elektronische Post
  • Grundlagen von GnuPG
  • Linux und Sicherheit: Ein Einstieg

LPI-Prüfungsziele  

  • 108.1 Die Systemzeit verwalten
  • 108.2 Systemprotokollierung
  • 108.3 Grundlagen von Mail Transfer Agents (MTAs)
  • 108.4 Drucker und Druckvorgänge verwalten
  • 109.1 Grundlagen von Internet-Protokollen
  • 109.2 Grundlegende Netz-Konfiguration
  • 109.3 Grundlegende Netz-Fehlersuche
  • 109.4 Clientseitiges DNS konfigurieren
  • 110.1 Administrationsaufgaben für Sicherheit durchführen
  • 110.2 Einen Rechner absichern
  • 110.3 Daten durch Verschlüsselung schützen

 

Dieser Kurs baut auf »Linux-Administration 1« und »Linux für Fortgeschrittene« auf und vermittelt vertiefte Kenntnisse über die Administration von Linux-Systemen. Im Vordergrund stehen neben der Administration der Systemzeit und der Protokolldienste vor allem die Einbindung eines Linux-Rechners als Client in ein bestehendes lokales Netz und die Grundzüge der Rechnersicherheit. Zusammen mit denen Kurs »Linux für Fortgeschrittene« und »Linux-Administration 1« deckt dieser Kurs den Stoff der LPI-Prüfung 102 ab.

Lernziele

Besuch der Seminare "Linux Grundlagen" und "Linux Systemadministration I" oder vergleichbare Kenntnisse

Zielgruppen

Linux-Systemadministratoren, die ein tieferes Verständnis für das System aufbauen wollen, Abläufe automatisieren, das System sichern und effizient betreiben wollen. Kenntnisse aus diesem Kurs werden bei der LPIC-1-Zertifizierung vorausgesetzt.

SG-Seminar-Nr.: 1770315

Anbieter-Seminar-Nr.: 80

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service