Lernen lernen - Ein Seminar für alle, die effizienter lernen wollen - Seminar / Kurs von GRUNDIG AKADEMIE

Inhalte

Ohne konkretes Wissen über Wahrnehmungs- und Lernprozesse wird die individuelle Weiterentwicklung durch Lernen oft dem Prinzip Zufall überlassen. Heftige oder häufig wiederkehrende Eindrücke werden erinnert. Der Rest oft nicht. Doch erst genaue Kenntnisse der Informationsverarbeitung und Speicherung im Gehirn ermöglichen den Einsatz ziel- und personengerechter Lernstrategien, die zum Erfolg führen.

 

Besonderheiten des Lernens Erwachsener

Erwachsene lernen anders als Kinder. Das liegt an den neurobiologischen Veränderungen der Aufnahmebereitschaft und Speicherkapazität des Gehirns im Verlauf des Lebens. Im Erwachsenenalter spielt hierbei die individuelle Lernmotivation eine zunehmend wichtigere Rolle. Man lernt nur noch, was man auch tatsächlich lernen will!

Entscheidend für den Lernerfolg ist im Erwachsenenalter insbesondere die individuelle Verarbeitung des Lernstoffs, da bereits viele Vorerfahrungen in den Lernprozess einwirken. Wissenschaftler sprechen in diesem Zusammenhang von selektiver Optimierung der Inhalte und der Aufnahmebereitschaft. Diese selektive Optimierung kann mit Hilfe geeigneter Strategien gesteigert werden.

Methoden

Trainervortrag, Kleingruppenarbeit, Gruppendiskussion, Übungen und Fallbeispiele

Schwerpunkte

Erster Tag
  • Grundlagen der Aufmerksamkeit
    • Aufmerksamkeit und Konzentration
    • Konzentration und Gedächtnis
  • Lernen als Prozess aus Informationsaufnahme, Informationsverarbeitung und Informationsspeicherung
  • Vernunft und Emotion im Lernprozess
  • Lernen in Gruppen
  • Emotion und Motivation im Lernprozess
  • Motivation und Gedächtnisleistung im Lernprozess
  • Tipps und Tricks für das eigene Lernen
Zweiter Tag
  • Lernstrategien und Hilfsmittel
  • Memotechnik und Gedächtnis
  • Visualisierungshilfen
  • Kreativitätssteigernde Lernmethoden
  • Mind Mapping
  • Grundlagen der individuellen Lernmotivation
    • Die Kunst, emotionale Anreize zu schaffen
    • Arbeit am eigenen Lern-Verhalten:
  • Kleingruppenarbeit und Austausch

Ohne konkretes Wissen über Wahrnehmungs- und Lernprozesse wird die individuelle Weiterentwicklung durch Lernen oft dem Prinzip Zufall überlassen. Heftige oder häufig wiederkehrende Eindrücke werden ...

Mehr Informationen >>

Lernziele

  • Sie verstehen Lernen als prozessualen Ablauf und lernen diesen für sich zu nutzen
  • Das Bewusstsein für Emotion und Motivation im Lernprozess steigert Ihren Lernerfolg
  • Durch vielfältige Lernstrategien und kreative Lerntechniken behalten Sie Ihren Lernfortschritt im Blick und optimieren Ihr outcome
  • Sie verstehen Lernen als prozessualen Ablauf und lernen diesen für sich zu nutzen
  • Das Bewusstsein für Emotion und Motivation im Lernprozess steigert Ihren Lernerfolg
  • Durch vielfältige Lernstrategi ...
Mehr Informationen >>

Zielgruppen

Alle, die effizienter lernen wollen

Termine und Orte

SG-Seminar-Nr.: 5748100

Anbieter-Seminar-Nr.: s1721

Termine

  • 16.05.2024 - 17.05.2024

    Nürnberg, DE

  • 21.10.2024 - 22.10.2024

    Nürnberg, DE

Seminare mit Termin haben Plätze verfügbar. Rechnung erfolgt durch Veranstalter. Für MwSt. Angabe auf den Termin klicken.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Veranstaltungsinformation

  • Seminar / Kurs
  • Deutsch
    • Teilnahmebestätigung
  • 16 h
  •  
  • Anbieterbewertung (29)

Ihre Vorteile mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service