Leitung komplexer Projekte - Seminar / Kurs von TwentyEighty Strategy Execution (Germany) GmbH

Ein komplexes Projekt zu leiten, bedarf einer neuen Denkweise - eines neuen Ansatzes, die bekannten Techniken und Hilfsmittel aus dem Projektmanagement anzuwenden. Der Kurs Leitung komplexer Projekte bietet einen innovativen Ansatz, um die Komplexität eines Projekts zu bewerten und die besten Techniken anzuwenden, um zum Erfolg zu kommen. Die Teilnehmer lernen, wie man den von ESI entwickelten Indikator für Projektkomplexität und das damit verknüpfte Managementmodell für komplexe Projekte anwendet, um die Effektivität bei der Bestimmung der Komplexität in einem Projekt zu erhöhen. Das Modell für ein komplexes Projekt liefert wertvolle Einsichten in die Variablen, die die Komplexität eines speziellen Projekts ausmachen. Es ermöglicht den Teilnehmern, eine neue Perspektive einzunehmen, die sowohl den Grad der Komplexität begrenzt als auch deutlich macht, wie die verbleibende Komplexität für positive Ergebnisse verwendet werden kann - kurz: die Erfolgschancen zu Ihren Gunsten erhöht!

Inhalte

Haben Sie schon einmal in einem Projekt gearbeitet, dass Ihnen schlicht und einfach zu komplex erschien, um es managen zu können? Allein der Versuch, die Vielzahl an Variablen zu identifizieren, geschweige denn vorherzusehen, wie sie einander bedingen, kann erdrückend sein. Ein komplexes Projekt zu leiten, bedarf einer besonderen Denkweise – eines veränderten Ansatzes, die bekannten Tools und Techniken des Projektmanagements anzuwenden. Das Training Leitung komplexer Projekte vermittelt Ihnen daher eine innovative Methode, mit der Sie die Komplexität eines Projekts bewerten und die besten Techniken anwenden können, um erfolgreich zu sein. Mithilfe des von uns entwickelten Complexity Indicator Tool und des von uns entwickelten Complex Project Model gelingt es Ihnen, der Komplexität in Ihren Projekten erfolgreich zu begegnen. Das Complex Project Model gibt Ihnen nützliche Hinweise auf die Variablen, die die Ursache für die Komplexität in Ihrem Projekt sind. Es ermöglicht Ihnen, bestimmte Projektmanagement-Tools unter völlig neuen Gesichtspunkten auszuwählen, um so zum einen die Komplexität zu begrenzen und zum anderen die verbleibende Komplexität zu nutzen, um positive Ergebnisse zu erzielen. Das Seminar beinhaltet wertvolle Praxisübungen, in denen Sie die Komplexität eines Projekts bestimmen und die Ihnen zeigen, wie Sie sich die Projektkomplexität zu Nutze machen, anstatt sich von ihr behindern zu lassen. Dieser Kurs ist ein Muss für erfahrene Projektmanager, die Unmögliches möglich machen müssen.

Termine und Orte

Datum Dauer Preis
Unterhaching, DE
09.07.2018 - 11.07.2018 24 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 1377391

Termine

  • 09.07.2018 - 11.07.2018

    Unterhaching, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Sie buchen immer automatisch den besten Preis für jeden Termin. Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Dauer Preis
Unterhaching, DE
09.07.2018 - 11.07.2018 24 h Jetzt buchen ›