Leitfaden Krisenvorsorge Gas 2021 - Seminar / Kurs von BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V.

Inhalte

Machen Sie sich mit der Umsetzung der neuen gesetzlichen Vorgaben im Leitfaden Krisenvorsorge Gas vertraut.

Programmschwerpunkte

  • Diskriminierungsfreie Auswahl der Kunden
  • Neuregelungen zu geschützten Kunden nach § 53a EnWG
  • Ihre Informationspflichten als Netzbetreiber
  • BNetzA: Lastverteilerkonzept und LÜKEX-Übung
  • Umsetzung aus Sicht eines Fernleitungsnetzbetreibers
  • Aufgaben der Verteilnetzbetreiber und Dispatcher

Referenten

  • Melanie Schröter Bundesnetzagentur für Elektri- zität, Gas, Telekommunikation, Post und Eisenbahnen; Thema: Die BNetzA als Bundeslastverteiler Gas
  • Dr. jur. Michael Koch BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V.; Thema: Vergleichende Betrachtung: Der aktualisierte Kaskaden-Leitfaden Strom
  • Jörg Nacke Open Grid Europe GmbH; Thema: Umsetzung des Leitfadens Krisenvorsorge Gas in der Praxis aus Sicht eines Fernleitungsnetzbetreibers
  • Andreas Kutz Netze BW GmbH; Thema: Dispatching - Umsetzung von Notmaßnahmen
  • Katharina Stecker BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V.; Thema: Tagungsleitung

Programm

Donnerstag, 02. Dezember 2021

9.30 Uhr Check-in mit Begrüßungskaffee

Moderation Katharina Stecker, BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V., Berlin

10.00 Uhr

Der aktualisierte Leitfaden Krisenvorsorge Gas

  • Rahmenbedingungen Versorgungssicherheit
  • Neuerungen durch das EnWG
  • Anforderungen an die Gasverteilernetzbetreiber
  • Anwendung des Leitfadens – Umsetzungsfragen
  • Ausblick

Katharina Stecker, BDEW e.V., Berlin

10.45 Uhr Fragen und Diskussion, anschließend Kaffeepause

11.15 Uhr

Die BNetzA als Bundeslastverteiler Gas

  • Rechtsgrundlagen
  • Aufgaben des Bundeslastverteilers
  • Lastverteilungskonzept und Kommunikation
  • LÜKEX-Übung: Hintergrund und Beteiligte, Ziele und Erkenntnisse der LÜKEX-Übung

Melanie Schröter, Bundesnetzagentur für Elektrizität, Gas, Telekommunikation, Post und Eisenbahnen, Bonn

12.00 Uhr Gemeinsames Mittagessen

13.15 Uhr

Vergleichende Betrachtung: Der aktualisierte Kaskaden-Leitfaden Strom

  • Inhalte des Leitfadens
  • Kaskaden-Leitfaden 5.0: Berücksichtigung der rechtlichen Vorgaben zum Redispatch 2.0
  • Hinweise zur Umsetzung des Leitfadens

Dr. Michael Koch, BDEW e.V., Berlin

14.00 Uhr Fragen und Diskussion, anschließend Kaffeepause

14.30 Uhr

Umsetzung des Leitfadens Krisenvorsorge Gas in der Praxis aus Sicht eines Fernleitungsnetzbetreibers

  • Einbindung der Prozesse des LF Krisenvorsorge Gas in das Engpassmanagement des FNB
  • Darstellung der Abwicklungsprozesse des LF Krisenvorsorge Gas im Leitsystem der OGE

Jörg Nacke, Open Grid Europe GmbH, Essen

15.15 Uhr

Dispatching – Umsetzung von Notmaßnahmen

  • Aufgaben eines Dispatchers
  • Arbeit eines lokalen Krisenteams
  • Praktische Anwendung des Leitfadens
  • Auswahl der Kunden und technische Umsetzung von Abschaltungen

Andreas Kutz, Netze BW GmbH, Stuttgart

16.00 Uhr Fragen und Diskussion

16.15 Uhr Schlusswort der Tagungsleiterin und Ende der Veranstaltung

Lernziele

Die Gewährleistung der Versorgungssicherheit ist für alle Marktbeteiligten und Kunden von zentraler Bedeutung. Kommt es zu Engpässen, ist es wichtig, dass in einem entflochtenen Energiemarkt alle Beteiligten, die zur Versorgung von Kunden beitragen, ihre Funktion bewusst wahrnehmen und sich, soweit möglich, absichern. Der BDEW-Informationstag wirft einen Blick hinter die Kulissen und stellt die Aufgaben der unterschiedlichen Akteure praxisnah vor. Informieren Sie sich über Rahmenbedingungen der Versorgungssicherheit Gas, die Struktur und die wesentlichen Inhalte des aktualisierten Leitfadens Krisenvorsorge Gas zur Umsetzung der Systemverantwortung. Machen Sie sich mit der Umsetzung der neuen gesetzlichen Vorgaben vertraut. So können Sie auch zukünftig effektiv auf kritische Netzsituationen reagieren. Nutzen Sie die Veranstaltung zum Austausch mit Ihren Kollegen und profitieren Sie von praxisnahen Vorträgen durch erfahrene Referenten aus der Energiewirtschaft.

Zielgruppen

Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Netz, Erzeugung, Regulierung, Vertrieb und Handel.

Termine und Orte

Datum Preis
Frankfurt am Main, DE
02.12.2021 Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 6021442

Termine

  • 02.12.2021

    Frankfurt am Main, DE

Seminare mit Termin haben Plätze verfügbar. Rechnung erfolgt durch Veranstalter. Für MwSt. Angabe auf den Termin klicken.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Preis
Frankfurt am Main, DE
02.12.2021 Jetzt buchen ›