Leiter Personal - Seminar / Kurs von AH Akademie für Fortbildung Heidelberg GmbH

Inhalte

Führung, Prozessoptimierung und Ressourceneinsatz in einer digitalen Welt

  • Global Talent Trends Studie 2019 von MercerZentrale Ergebnisse der Studie · Besondere Herausforderungen für HR · Konkrete Handlungsempfehlungen · Prioritäten
  • Wie sich HR auf die Digitalisierung einstelltUnterschiede zwischen Anspruch und Wirklichkeit · Potentiale, die leicht genutzt werden können · Best Practices · Agile Führung als Königsweg
  • HR als Treiber in einer agilen OrganisationRahmenbedingungen für ein agiles Arbeiten · Prinzipien und Praktiken des agilen Arbeitens · Füllen Sie Ihre Toolbox mit agilen Methoden!
  • Praxisbericht EffizienzsteigerungMöglichkeiten zur Effizienzsteigerung in der Personalentwicklung · Wie Sie einen digitalen Workflow umsetzen können
  • Workshop Future LeadershipAktuelle Situation in Ihrem Unternehmen · Entwicklungen von Lösungen mit Design Thinking · Ableitung konkreter Handlungsempfehlungen
  • Mit People Analytics als Team gewinnenTennis, Fußball, Eishockey & Co: Lehren aus dem Spitzensport · Interessantes aus den Neurowissenschaften · Workshop: Machen Sie Ihren Leistungstest!
  • Rekrutierung im WandelTalent- und Bewerbungsmanagement neu gedacht · Mitarbeitermotivation und Retention Marketing · Mitarbeiterbindung: Was tun mit einem unrealistischen Ziel?
  • Praxisbericht Personalplanung und -bindung"Demographie Radar" als einfaches Modell der Personalsteuerung · Betriebliches Gesundheitsmanagement: Notwendigkeit und Umsetzung in der Praxis

Die aktuelle Global Talent Trends Studie 2019 von Mercer hat gezeigt, wie sich künstliche Intelligenz, Digitalisierung und Automatisierung auf die Arbeitswelt auswirken. Die zunehmende Dynamik und der stetige Wandel führen zu einem ständigen Wechsel zwischen strategischen und projektbezogenen Aufgaben.

HR-Verantwortliche stehen nun vor der Herausforderung, die Grundlage zu schaffen, dass das Personal sich optimal auf diese Veränderungen einstellen kann. Die neuen Möglichkeiten müssen effizient genutzt, Prozesse optimiert und mit den bestehenden Ressourcen umgesetzt werden. Die HR wird somit zum Treiber einer agilen Organisation.

Das Thema Führung erhält dadurch ebenfalls einen zentralen Stellenwert. Sie muss sensibel sein für den technologischen Wandel, ohne sich negativ auf das Betriebsklima auszuwirken.

Wie Sie das in Ihrem Untenehmen umsetzen können, ist ein zentrales Thema dieser Veranstaltung. Dabei werden in Form von Praxisbeispielen und Workshops Best Practices vorgestellt und entwickelt. Analysen aus dem Spitzensport sollen Ihnen helfen, Ihren eigenen Führungsstil an die neuen Gegebenheiten anzupassen und diese Erfahrungen auch an Dritte weitergeben zu können.

Weitere zentrale Themen sind die Personalplanung, Personalbeschaffung und -bindung. Hier können Sie auf Praktikerwissen zugreifen, das Ihnen die Personalarbeit in diesen Bereichen erleichtern wird.

Das Besondere an dem Lehrgang ist neben der aktuellen Themenauswahl und dem Referententeam aus Lehre, Beratung und Unternehmenspraxis auch der Teilnehmerkreis, der für eine lebhafte Veranstaltung mit einem sehr interessanten Erfahrungsaustausch auch nach dem Seminar sorgt.

In diesem Jahr findet die Veranstaltung bei der BASF SE in Ludwigshafen statt. Sie haben die Möglichkeit, das größte zusammenhängende Chemieareal der Welt, das sich im Besitz von nur einem Unternehmen befindet, kennenzulernen. Neben der reinen Wissensvermittlung, dem Erfahrungsaustausch und der Möglichkeit zum Netzwerken wird auch etwas Kulturelles geboten. In diesem Jahr steht die Besichtigung der BASF-Weinkellerei, die zu den größten in Deutschland gehört, auf dem Programm.

Zielgruppen

Das Seminar richtet sich an Leiter und zukünftige Leiter aus dem Pesonalmanagement und an deren Stellvertreter sowie Führungskräfte angrenzender Fachbereiche, die sich kompakt und praxisnah über alle wesentlichen aktuellen Entwicklungen und praxisgerechte Lösungsmöglichkeiten informieren wollen.

SG-Seminar-Nr.: 5298729

Anbieter-Seminar-Nr.: LP119

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service