Leistungselektronik in Elektrofahrzeugen - Seminar / Kurs von Haus der Technik e.V.

Inhalte

Folgende Themen werden behandelt: Einführung und Systemüberblick zur Leistungselektronik im E- und Hybridfahrzeug Grundprinzipien und Bauelemente Elektrische Maschinen als Last für den Antriebswechselrichter Wechselrichter SiC-Leistungshalbleiter und Zuverlässigkeit Bordnetz und DC-DC-Wandler Batteriesystem und Eigenschaften Batterieladesysteme Netzanbindung   Zum Thema Die Einführung der Elektromobilität wird nur erfolgreich sein, wenn kostengünstige und zuverlässige Fahrzeuge zur Verfügung stehen. Eine wesentliche Schlüsseltechnologie hierfür ist die Leistungselektronik. Sie sorgt nicht nur für einen effizienten Antrieb, sondern ermöglicht auch eine einfache und komfortable Netzanbindung zur Ladung der Fahrzeugbatterie sowie eine effiziente Versorgung der Nebenaggregate.  Zielsetzung Das Seminar bietet einen Überblick über die komplette Bandbreite der Leistungselektronik in Elektrofahrzeugen. Dabei werden nicht nur die Grundlagen der einzelnen DC-DC-Wandler, des Antriebswechselrichters, der Ladetechnik und deren Bauteile behandelt. Vielmehr sollen dem Seminarteilnehmer auch Wissen und Einblicke über den Tellerrand hinaus, d.h. zu Antrieb, Batterie und Netz vermittelt werden.  

SG-Seminar-Nr.: 5261859

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service