Leiharbeit, Arbeitnehmerüberlassung, Dienst- und Werkverträge - Übernachtung Vorabend + VP - Seminar / Kurs von Poko-Institut OHG

Inhalte

Viele Arbeitgeber setzen auf den Einsatz von Zeitarbeit undWerkverträgen anstelle der Einstellung von Stammpersonal. DieArbeitsbedingungen für diese Mitarbeiter sind dabei häufig erheblichschlechter als die der Stammbelegschaft und deren soziale Situation istoft von Unsicherheit geprägt. Viele Betriebsräte stehen dem Einsatz vonDrittpersonal kritisch gegenüber und suchen nach Handlungsmöglichkeiten,diesen einzuschränken oder zu unterbinden. DasArbeitnehmerüberlassungsgesetz AÜG verfolgt in erster Linie das Ziel,den Missbrauch von Leiharbeit sowie Dienst- und Werkverträgen zuunterbinden.

Auf den Punkt: In diesem Seminarlernen Sie die wichtigsten Formen des Fremdpersonaleinsatzes wieLeiharbeit+Zeitarbeit sowie Dienst-+Werkverträge kennen. Wir zeigenIhnen die einzuhaltenden Spielregeln dieser Beschäftigungsarten und dieMitbestimmungsrechte des Betriebsrats auf. Sie erfahren, wann dieBeschäftigungsformen angreifbar sind und wie Sie gegen sie vorgehenkönnen.

Zielgruppen

Betriebsrat

SG-Seminar-Nr.: 5557433

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service