Leichte Sprache lernen - Seminar / Kurs von Berliner Schule für Journalismus und Kommunikation GmbH BSJK

Inhalte

„Das Bundestags-Gebäude ist ein großes Haus in Berlin. Bundestag ist der Name für eine Gruppe von Menschen, die in diesem Haus arbeiten. Die Menschen in dieser Gruppe nennt man auch: Abgeordnete." (Quelle: Deutscher Bundestag)

Leichte Sprache verbreitet sich in Deutschland immer weiter. Ministerien, Behörden, Verwaltungen, Institutionen, Vereine und viele andere Organisationen setzen sie inzwischen ein. Aber: Leichte Sprache zu schreiben will gelernt sein. Leicht bedeutet nicht falsch!

Leichte Sprache ist eine stark vereinfachte Variante des Deutschen. Leichte Sprache bedeutet Teilhabe – sie macht Inhalte einer Leserschaft zugänglich, für die herkömmliche Texte unverständlich sind.

In diesem Tagesseminar geht es um folgende Schwerpunkte:

  • Entwicklung der Leichten Sprache
  • Zielgruppen der Leichten Sprache
  • Merkmale der Leichten Sprache – Was macht Texte leicht?
  • Wörter, Zahlen, Sätze, Texte
  • Übungen zur Leichten Sprache

Zielgruppen

Beschäftigte aus Medien, PR, Kommunikation, Wissenschaft, Unternehmen, Verwaltungen, Verbänden und Vereinen

Termine und Orte

Datum Dauer Preis
Berlin, DE
20.11.2019 8 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5279379

Termine

  • 20.11.2019

    Berlin, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Dauer Preis
Berlin, DE
20.11.2019 8 h Jetzt buchen ›