Leasing & Miete: richtig bilanzieren und steueroptimal nutzen! - Seminar / Kurs von AH Akademie für Fortbildung Heidelberg GmbH

Inhalte

Bei der Entscheidung für eine Leasingfinanzierung stehen zunächst die Vorteile von leasingtypischen Dienstleistungen im Mittelpunkt. Zunehmend spielen jedoch auch bilanzielle Ansatz- und Bewertungsfragen nach HGB/BilMoG und IFRS sowie finanzierungstechnische Gesichtspunkte eine Rolle. Folglich müssen auch diesteuerlichen Konsequenzen etwa bei der steuerlichen Bilanzierung (Steuerbilanz), Gewerbesteuer und Umsatzsteuer beachtet werden. Wichtig ist dabei vor allem die Kenntnis der Kriterien, die eine Zurechnung des Leasinggegenstandes zu dem Leasinggeber oder Leasingnehmer ermöglichen.

Bei diesem Seminar lernen Sie alles, was Sie zur steueroptimalen Bilanzierung von Leasingverträgen wissen müssen. Dabei erhalten sie auch ein umfassendesUpdate über die zahlreichen Änderungen der IFRS- und HGB-Vorschriften.

Zielgruppen

Dieser Lehrgang wendet sich an Fach- und Führungskräfte der Abteilungen
  • Konzernrechnungslegung
  • Finanzbuchhaltung
  • Finanz- und Rechnungswesen
  • Steuern
  • Interne Revision und
  • Controlling
sowie anderer betroffener Funktionsbereiche, die eine größere Sicherheit im Umgang mit Leasing und Miete in der Buchführung und Bilanzierung gewinnen wollen.

SG-Seminar-Nr.: 1378282

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service