Lean Production für gewerblichtechnische Führungskräfte. 42214 - Seminar / Kurs von TÜV Rheinland Akademie GmbH

Lernen Sie im Lean Production Seminar, wie Lean Management Methoden zu hohen Effektivitätssteigerungen führen können.

Inhalte

Lean ist die überlegene Produktionsphilosophie: Damit können auch in Ihrem Unternehmen viele kleine Verbesserungen zu hohen Effizienzsteigerungen im Produktionsprozess führen, bei reduzierten Beständen und optimierter Qualität. Unser Seminar vermittelt betrieblichen Führungskräften ein grundlegendes Verständnis von Lean in Theorie und Praxis. Einführung in die Gedankenwelt von LeanModerierte praktische Anwendung von Lean-Werkzeugen und Lean-Methoden anhand eines Planspiels mit abschließender Ergebnisbesprechung zu folgenden Themengebieten:Analysieren der Kostenstruktur einer FertigungVerkleinern von Batches, um Lagerbestände zu reduzierenOptimieren von Batchgrößen durch beschleunigte Umrüstung der MaschinenVom Push zum Pull – bedarfsgerecht produzieren mit KANBANErmitteln der Abnahme-Variabilität von KundenOptimieren von Produktmix, Vermeiden von LadenhüternErmitteln von leistungsfähigen KennzahlenVermeiden von Überproduktion und Verschwendung unter Beachtung eines ausreichenden LagerpuffersVerbessern der Einnahme- und Ergebnissituation durch flexible Fertigung von „make to stock“ zu „make to order“ am Beispiel von SpezialproduktenEnges Arbeiten am Kundenbedarf und Vermeiden unnötiger Verluste (muda) durch striktes Lean Manufacturing
Lean ist die überlegene Produktionsphilosophie: Damit können auch in Ihrem Unternehmen viele kleine Verbesserungen zu hohen Effizienzsteigerungen im Produktionsprozess führen, bei reduzierten Bestä ... Mehr Informationen >>

Lernziele

Sie werden mit den wesentlichen Grundlagen des Lean-Ansatzes vertraut gemacht.Sie lernen in einem praxisnahen Planspiel Verlustreduzierung als Schlüsselfaktor kennen, Kostenstrukturen zu analysieren, „schlauer“ und nicht härter zu arbeiten, Flaschenhälse in der Produktion zu vermeiden, Produktion räumlich optimal zu gestalten sowie den Kundenbedarf und -service optimal zu berücksichtigen.Sie können den Lean-Gedanken klar kommunizieren und erreichen damit bei den Mitarbeitern eine höhere Akzeptanz.
Sie werden mit den wesentlichen Grundlagen des Lean-Ansatzes vertraut gemacht.Sie lernen in einem praxisnahen Planspiel Verlustreduzierung als Schlüsselfaktor kennen, Kostenstrukturen zu analysieren, ... Mehr Informationen >>

Zielgruppen

Geeignet für Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Produktion und Fertigung, Logistik, Supply Chain Management, Beschaffung oder Disposition.

Termine und Orte

SG-Seminar-Nr.: 6488543

Anbieter-Seminar-Nr.: 42214

Termine

  • 12.01.2023

    Hannover, DE

  • 15.03.2023

    Köln, DE

  • 25.10.2023

    Nürnberg, DE

  • 07.12.2023

    Dresden, DE

Seminare mit Termin haben Plätze verfügbar. Rechnung erfolgt durch Veranstalter. Für MwSt. Angabe auf den Termin klicken.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Veranstaltungsinformation

  • Seminar / Kurs
  • Deutsch
    • Teilnahmebestätigung
  •  
  • Anbieterbewertung (776)

Ihre Vorteile mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service