Lean Leadership - Seminar / Kurs von Management Circle AG

Führung und Steuerung im Lean-System

Inhalte

Lean Leadership - Ihr Rüstzeug für die "Neue Arbeitswelt"

Die Welt ändert sich und sie ändert sich schnell. Auch die Menschen, die in den Unternehmen arbeiten, haben sich bereits geändert. Generation Y und Millenials haben andere Wertevorstellungen, als z. B. die Baby Boomer.

Work Life Balance und die Suche nach der Sinnhaftigkeit der eigenen Tätigkeit nehmen einen viel größeren Raum als früher ein. Gleichzeitig müssen Unternehmen in einem Marktumfeld bestehen, dass sich ebenfalls schnell verändert. Die Produktlebenszyklen verkürzen sich, Wettbewerber tauchen auf und verschwinden wieder, neue Technologien stellen bestehende Produkte und Unternehmen in Frage.

Diese Herausforderungen werden mit dem Kunstwort VUCA usammengefasst. Dabei steht es für die englischen Begriffe Volatility Uncertainty, Complexity, Ambiguity (in deutsch: Volatilität, Unsicherheit, Komplexität, Mehrdeutigkeit).

Lean Leadership gibt der Führungskraft das Rüstzeug, in einer solch anspruchsvollen Umgebung erfolgreich zu sein.

Die eigenen Aktivitäten werden an der Wertschöpfung des Unternehmens ausgerichtet. Im Unterschied zu anderen Management-Methoden werden die Ziele jedoch nicht „heruntergebrochen”, sondern gemeinsam im Team erarbeitet. So kann eine Zielkaskade entstehen, die über die Hierarchieebenen und über die Abteilungsgrenzen in sich stimmig ist und von allen Beteiligten mitgetragen wird. Es gibt ein gemeinsames Zielbild und damit Orientierung. 

Die Überwachung der Zielerreichung findet hier nicht erst durch Ergebniskontrolle statt, sondern durch die Begleitung und das Coaching des Mitarbeiters/Mitarbeiterin durch seine Führungskraft. So können Zielabweichungen früh erkannt werden, auch Änderungen der Rahmenbedingungen werden so schneller verarbeitet, als in konventionellen, hierarchischen Systemen.

Der Focus liegt auf der Befähigung der Mitarbeiter. Durch die Anleitung zur regelmäßigen Reflexion der Arbeitsergebnisse und der kontinuierlichen Verbesserung der Arbeitsabläufe gewinnen beide - die Mitarbeiter und das Unternehmen. Dabei werden Selbstorganisation und Eigenverantwortung der Mitarbeiter gestärkt.

Grundvoraussetzung für das Entwickeln anderer Menschen in ihrem beruflichen Umfeld ist die eigene, bewusste Entwicklung als Führungskraft. Dies gelingt durch permanente Reflektion des eigenen Handelns. Wichtig ist hier das Trainieren einer „neutralen” Perspektive auf das eigene Handeln.

Lean Leadership fasst viele Grundsätze der Führung in einem sehr praktischen System zusammen, das vergleichsweise einfach anzuwenden ist.

Erlernen Sie in diesem Seminar grundlegenden Elemente und Prinzipien von Lean Leadership und rüsten Sie sich für die neue Arbeitswelt!

Zielgruppen

Führungskräfte und Projektleiter, die in ihrem Unternehmen/ihrem Bereich Lean Management und die kontinuierliche Verbesserung verankern wollen. Führungskräfte, die ihre Führungsarbeit professionalisieren wollen.

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
München, DE
05.12.2019 - 06.12.2019 08:30 - 17:00 Uhr 18 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 1490541

Anbieter-Seminar-Nr.: 09-87288

Termine

  • 05.12.2019 - 06.12.2019

    München, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
München, DE
05.12.2019 - 06.12.2019 08:30 - 17:00 Uhr 18 h Jetzt buchen ›