Lean Enterprise - ABB Schweiz live - Seminar / Kurs von Staufen AG

Von der Werkstattmontage zur schlanken Line Production

Inhalte

Der Gewinn des "Swiss Lean Award für die beste Kundenorientierung" beweist wieder, dass ABB die Lean-Transformation kompromisslos umgesetzt hat. Besonders hervorzuheben ist, dass dabei nicht nur die Produktionsprozesse verschlankt wurden, sondern auch die Führungsprozesse nach neuen Gesichtspunkten gestaltet wurden - mit dem Ziel, sich in erster Linie auf Abweichungen vom Soll zu konzentrieren. Eine enge Anbindung der Entwicklung an die Produktion und der Design-to-Lean-Gedanke werden konsequent verfolgt. Diskutieren Sie mit den Verantwortlichen von ABB am Standort Zürich die Vorgehensweise, die zum Erfolg geführt hat. Erfahren Sie, welche Stolpersteine die Lean Transformation behindern und wie diese nachhaltig aus dem Weg geräumt werden.

Lernziele

  • Eine Fabrik nach Wertströmen konzipieren und dies in die Praxis umsetzen.
  • Von Erfahrungen lernen und Mitarbeiter für die Lean Transformation begeistern.
  • Bedeutung und Vielseitigkeit der Veränderung erkennen und beeinflussen.
  • Kulturveränderung im Unternehmen initiieren und erfolgreich umsetzen.
  • In allen Geschäftsbereichen mit Visualisierung und Standardisierung die Prozessfähigkeit sichern.

Zielgruppen

Für Geschäftsführer, Management, Werk-, Logistik- und Bereichsleiter aus produzierenden Unternehmen

SG-Seminar-Nr.: 1673711

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Sie buchen immer automatisch den besten Preis für jeden Termin. Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service