"Lautheit" – Training für Anwender - Seminar / Kurs von ARD.ZDF medienakademie

Inhalte

Die EBU-Lautheits-Empfehlung R128 für die "lautheitsgerechte Aussteuerung" ist Standard für die Aussteuerung im Fernsehen. Auch im öffentlich-rechtlichen Hörfunk ist das Thema angekommen und wird in diversen Sendern praktiziert. In diesem Workshop lernen Sie die wichtigsten Parameter und Tools kennen, um in Ihrem Bereich nach der Empfehlung R128 richtig zu arbeiten.

Schwerpunkt

In diesem Seminar trainieren Sie die praktische Anwendung der EBU-Richtlinie R128.

Themen

  • Einführung
    • Einführung in die Aussteuerung
    • EBU-StandardsITU-R BS.1770 bzw. 1771 und R128
    • Nomenklatur beim Umgang mit "Lautheit"
    • Lautheitsnormalisation
    • Gerätetechniküberblick (Hardware, Software, "File"-basiert)
  • Praktische Übungen auf Basis der EBU Tec. Rec. R128
    • Umgang mit "Lautheitsmesser" und neuen Skalen
    • "Metering"
    • praktische Richtlinien (EBU Tec. Doc. 3343 "Practical Guidelines")
    • praktische Übungen an Hand unterschiedlicher Genres

Lernziele

  • Sie lernen den praktischen Umgang mit den Lautheitsmessern und den neuen Skalen anhand spezifischer Genres.
  • Sie entwickeln Strategien für Umsetzung in Ihrem konkreten Arbeitsumfeld.

Zielgruppen

Alle, die mit der Aussteuerung bzw. Qualitätskontrolle von Stereoton zu tun haben (Hörfunk, Fernsehton, Werbung, usw.).

SG-Seminar-Nr.: 5218142

Anbieter-Seminar-Nr.: 32425

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Sie buchen immer automatisch den besten Preis für jeden Termin. Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service