Lastmanagement und Kurzfristhandel - Seminar / Kurs von Management Circle AG

Inhalte

1. Sie erfahren, wie Sie Lastmanagement als wichtigen Baustein der Energiewende gewinnbringend einsetzen. 2. Sie lernen, welche Möglichkeiten Sie beim Kurzfristhandel haben, um Ihre flexiblen Lasten zu vermarkten. 3. In einer Fallstudie erarbeiten Sie sich konkrete Strategien für Ihre Gebote im Sekundärregelenergiemarkt.

Zielgruppen

Dieses Intensiv-Seminar richtet sich an Energiemanager, Energiecontroller, Produktionsleiter, Bilanzkreisverantwortliche, Netzmanager, Kundenberater aus Industrieunternehmen, Gewerbe, Energieversorgern und Netzbetreibern. Ebenfalls angesprochen sind Leiter, leitende und spezialisierte Mitarbeiter der Bereiche Netzmanagement, Netzplanung, Vertrieb, Erzeugung, Regelenergie sowie Mitglieder des Vorstands und der Geschäftsführung. Des Weiteren angesprochen sind Unternehmensberater, Verbände und Dienstleister.

SG-Seminar-Nr.: 1563838

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service