LPI DevOps Tools Engineer Prüfungsvorbereitung Teil 2 in Köln - Seminar / Kurs von GFU Cyrus AG

Inhalte

Konfigurationsmanagement - Ansible
  • Verstehen der Prinzipien der automatisierten Systemkonfiguration und Softwareinstallation
  • Inventarisierungsdateien erstellen und pflegen
  • Verstehen, wie Ansible mit remote Systemen interagiert
  • SSH-Anmeldedaten für Ansible verwalten, einschließlich der Verwendung unprivilegierter Anmeldekonten
  • Ansible-Playbooks erstellen, pflegen und ausführen, einschließlich Tasks, Handler, Conditionals, Schleifen und Register
  • Setzen und Verwenden von Variablen
  • Verwalten von Geheimnissen mit Ansible-Vaults
  • Schreiben von Jinja2-Vorlagen, einschließlich der Verwendung allgemeiner Filter, Schleifen und Bedingungen
  • Verstehen und Verwenden von Ansible-Rollen und Installieren von Ansible-Rollen aus Ansible Galaxy
  • Wichtige Ansible-Aufgaben verstehen und anwenden, einschließlich file, copy, template, ini_file, lineinfile, patch, replace, user, group, command, shell, service, systemd, cron, apt, debconf, yum, git und debug
  • Kenntnis des dynamischen Inventars
  • Kenntnis von Ansibles Funktionen für Nicht-Linux-Systeme
  • Kenntnis von Ansible-Containern
- Andere Konfigurationsmanagement-Tools 
  • Grundlegende Kenntnisse der Funktionen und der Architektur von Puppet
  • Grundlegende Kenntnisse der Funktionen und der Architektur von Chef
Service Operations -IT-Betrieb und Überwachung 
  • Verstehen der Ziele des IT-Betriebs und der Servicebereitstellung, einschließlich nichtfunktionaler Eigenschaften wie Verfügbarkeit, Latenz, Reaktionsfähigkeit
  • Verstehen und Identifizieren von Metriken und Indikatoren zur Überwachung und Messung der technischen Funktionalität eines Dienstes
  • Metriken und Indikatoren zur Überwachung und Messung der logischen Funktionalität eines Dienstes verstehen und identifizieren
  • Die Architektur von Prometheus verstehen, einschließlich Exportern, Pushgateway, Alertmanager und Grafana
  • Container und Microservices mit Prometheus überwachen
  • Die Prinzipien von IT-Angriffen auf die IT-Infrastruktur verstehen
  • Die Prinzipien der wichtigsten Möglichkeiten zum Schutz der IT-Infrastruktur verstehen
  • Kernkomponenten der IT-Infrastruktur und ihre Rolle bei der Bereitstellung verstehen
- Log Management und Analyse 
  • Verstehen, wie Anwendungs- und Systemprotokollierung funktioniert
  • Architektur und Funktionalität von Logstash verstehen, einschließlich des Lebenszyklus einer Protokollnachricht und Logstash-Plugins
  • Architektur und Funktionsweise von Elasticsearch und Kibana im Zusammenhang mit der Verwaltung von Protokolldaten verstehen (Elastic Stack)
  • Konfigurieren von Logstash zum Sammeln, Normalisieren, Transformieren und Speichern von Logdaten
  • Konfigurieren von Syslog und Filebeat zum Senden von Logdaten an Logstash
  • Konfigurieren von Logstash zum Senden von E-Mail-Warnungen
  • Verstehen der Anwendungsunterstützung für die Protokollverwaltung
Konfigurationsmanagement - Ansible
  • Verstehen der Prinzipien der automatisierten Systemkonfiguration und Softwareinstallation
  • Inventarisierungsdateien erstellen und pflegen
  • Verstehen, wie Ansible mit ...
Mehr Informationen >>

Lernziele

Bestehen der LPI DevOps Tools Engineer 701-100 Prüfung. Wie die Prüfungsfragen sein können, finden Sie unter itexams.com/exam/701-100 Doch bevor Sie mit Ihren Vorbereitungen beginnen, müssen Sie sich mit dem offiziellen Leitfaden für diese Prüfung vertraut machen. Es ist wichtig, dass Sie sich mit allen Zielen und Kursbereichen der Prüfung vertraut machen, bevor Sie mit Ihren Vorbereitungen beginnen. Nehmen Sie sich für jedes Thema ausreichend Zeit, und machen Sie sich mit dem Thema vertraut, indem Sie sich auf die Kursbereiche konzentrieren. Daher ist die Durchsicht des LPI 701-100 Studienführers die erste und wichtigste Aufgabe.
Bestehen der LPI DevOps Tools Engineer 701-100 Prüfung. Wie die Prüfungsfragen sein können, finden Sie unter itexams.com/exam/701-100 Doch bevor Sie mit Ihren Vorbereitungen beginnen, müssen Sie sic ... Mehr Informationen >>

Zielgruppen

Wer Interesse an der LPI-Zertifizierung hat

Termine und Orte

SG-Seminar-Nr.: 6911757

Anbieter-Seminar-Nr.: 2564

Termin

12.05.2025 - 14.05.2025

Schulungszentrum der GFU Cyrus AG
Am Grauen Stein 27
51105 Köln

Günstige Preise

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

€ 2.320,50

Alle Preise inkl. 19% MwSt.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Veranstaltungsinformation

  • Seminar / Kurs
  • Deutsch
    • Zertifikat
  • 21 h
  •  
  • Anbieterbewertung (118)

Ihre Vorteile mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service