LIMS-Forum 2020 - Seminar / Kurs von Dr. Klinkner & Partner GmbH

Inhalte

10. November 2020 Hörsaal 09:30 Uhr - 09:50 Uhr Begrüßungder Teilnehmer und Vorstellung der Referenten der Vormittagssession (Dr. Klinkner) 09:50 Uhr - 10:30 Uhr Key Note (N.N.) 10:30 Uhr - 11:15 Uhr Digitale Standards (N.N.) 11:15 Uhr - 11:45 Uhr Kaffeepause 11:45 Uhr - 12:30 Uhr Diskussionsrunde zum Thema IT-Agilität im regulierten Umfeld(Geiges, Fuchs, Caparros, Moderation: Dr. Kleine)
  • IT-Agilität im regulierten Umfeld eröffnet neue Flexibilität für den Umgang mit computerisierten Systemen, deren Einführung und ggf. interne Entwicklung. In dieser Diskussionsrunde sollen mit praxiserfahrenen Experten Aspekte, die ein Gelingen der Einführung von Agilität ermöglichen, diskutiert werden und dabei auch Teilnehmerfragen aufgegriffen werden. Als Teilnehmer können Sie so Antworten auf "Was ich schon immer über Agilität wissen wollte." erhalten.
12:30 Uhr - 13:15 Uhr Wie wird die Datenintegrität im LIMS gesichert(Girardey)
  • Das Labor im Zentrum behördlicher Inspektionen (GLP, GMP) - eine Analyse von Warning Letters
  • Wie sieht eine typische IT-Landschaft im Labor aus inkl. LIMS / Labor Execution System
  • Welche Aspekte der Datenintegrität werden durch einen LIMS / Labor Execution System unterstützt
  • Wie können die Standards in der Laboratory Automation (SiLA) die Datenintegrität Probleme im Labor "nebenbei" lösen?
13:15 Uhr - 14:15 Uhr Mittagspause 14:15 Uhr - 14:30 Uhr Vorstellung der Referenten der Nachmittagssession(Dr. Klinkner) 14:30 Uhr - 15:30 Uhr Anbieter- und Produktübersicht(Dr. Kleine)
  • Kurzvorstellungder ausstellenden Firmen und ihrer Produkte als Orientierungshilfe für dieTeilnehmer, Vorstellung der Marktübersicht
16:00 Uhr - 16:30 Uhr Kaffeepause 16:30 Uhr - 17:15 Uhr Anwendervortrag: Implementierung von iLIMS (N.N., Integris GmbH)
  • Stand vor und nach der LIMS-Implementierung
  • Chancen und Mehrwert eines LIMS
  • Probleme während der Projekteinführung
  • Positive Entwicklung nach dem Echtbetrieb
17:15 Uhr - 18:00 Uhr Anwendervortrag: Highlights für Auftragslabore Raum 2 10:30 Uhr - 11.15 Uhr LIMS-Einsatzbereiche und Nutzen(Jonak)
  • Eigenschafteneines modernen LIMS, branchenspezifische Besonderheiten, Nutzen durchIT-Unterstützung und der Integration in das Umfeld
  • Klassifizierung von Labor-IT-Lösungen
  • Eigenschaften eines modernen LIMS
  • LIMS-Integration ins Umfeld
  • Branchenspezifische Besonderheiten - Trends bei Labor-IT
11:15 Uhr - 11.45 Uhr Kaffeepause 11:45 Uhr - 12:30 Uhr LIMS-Nutzen und Projektkostenaspekte (Jonak)
  • Projektstruktur undKostenelemente
  • Ressourcen und Investitionskosten
  • Nutzenarten und Effizienzpotenziale
  • Chancen und Auswirkungen von Labor-IT
12:30 Uhr - 13.15 Uhr Anwendervortrag: Einführung eines Labordatenmanagementsystems in einem mittelständischen Betrieb - Chancen und Herausforderungen (Natterer)
  • Bedeutung der Projektplanung / Projektmanagement
  • Von der Beschaffung über die Qualifizierung / Validierung bis zum Routinebetrieb
    • Herausforderungen und wie man ihnen begegnen kann
    • Chancen nutzen
13:15 Uhr - 14.15 Uhr Mittagspause 16:30 Uhr - 18:00 Uhr Effizientes Projektmanagement - Do's and Don'ts(Dr. Paulus, Isomehr GmbH)
  • Auftragsklärung und Vertragswesen
  • Cloud als besondere Herausforderung für Auftraggeber und Dienstleister
  • Konzeptionelles Arbeiten trotz inflationärer Worthülsen
  • Belastbarkeit von Aussagen
  • Projektpräsentation und Projektrealität
  • Every Tool needs a Fool
Raum 3 10:45 Uhr - 11:15 Uhr Ausstellervortrag: Effektiver Einsatz externer Ressourcen (Dr. Paulus, Isomehr GmbH)
  • Auftragsklärung und Boarding
  • Grenzen des Mach- und Erwartbaren
  • Kommunikation - klar oder diffus
  • Interner Koordinator
  • Projektleitung - intern und extern
  • Notwendige Tools / Materialien / Dokumentation
  • Reifegrad der Organisation
  • Integration von externen Ressourcen in das Projektteam
11:15 Uhr - 11.45 Uhr Kaffeepause 11:45 Uhr - 12:15 Uhr Ausstellervortrag: Online, Offline, Cloud - Meine Daten da wo ich Sie brauche (Meyer, HM-Software)
  • Papierloses Arbeiten im Büro, im Labor und unterwegs. Konzepte zur Speicherung von Daten?
  • Wie kann ich auf meine Daten zugreifen?
  • Was brauche ich an mobilen Apps?
  • Wie kann ich offline arbeiten?
  • Wo sind meine Daten gespeichert?
  • Sind die Daten in der Cloud so sicher wie bei mir im Büro?
12:15 Uhr - 12:45 Uhr Ausstellervortrag: Wie das "Internet of Lab things" (IoLT) die Laborwelt verändert! (Degen, Labware)
  • Immer mehr Geräte verfügen über Schnittstellentechnologie, sodass sie Teil eines dauerhaften Netzwerks sind. Dies schließt Laborinstrumente wie Waagen ein. Diese Instrumente können ein nahtloser Bestandteil der Internet-of-Things-Umgebung (IoT) eines Labors werden und ermöglichen eine schnelle Schnittstelle und einfache Verwendung. Dieser Slot soll die praktischen Möglichkeiten zur Schaffung einer IoLT-Umgebung (Internet of Lab Things) sowie die zu erwartenden technischen und regulatorischen Herausforderungen erörtern. Tatsächliche Geräte wie drahtlos verbundene Instrumente, Drucker und Mobiltelefone werden verwendet, um zu veranschaulichen, wie IoLT in der realen Welt funktionieren kann.
12:45 Uhr -13:15 Uhr Ausstellervortrag: Digitale Transformation im Labor (N.N., Abbott)
  • Mobile Apps und Digital Assistant für Probenvorbereitung und Ergebniseingabe impapierlosen Labor
  • EineLIMS Lösung in der Cloud, mit höchster Sicherheit und Verfügbarkeit
  • Moderne und sichere Schnittstellen in der Enterprise IT-Landschaft
  • Schnellere strategische Entscheidungsfindungen durch voll integrierteAnalyseplattform
13:15 Uhr - 14:15 Uhr Mittagspause 14:30 Uhr - 15:00 Uhr Ausstellervortrag(N.N., Medeora GmbH) 15:00 Uhr - 15:30 Uhr Ausstellervortrag: Application Lifecycle Management System - Toolgestütze Validierung Ihres LIMS (N.N. adesso)
  • Überblick der Methodik - Was ist ein ALM?
  • Vorteile bei der Validierung - Warum ein ALM Validierungszeit und -aufwand verkürzt.
  • Konkretes Beispiel der Validierungsstrategie nach GAMP5 - Wie sehen die Val-Dokumente im ALM aus?
15:30 Uhr - 16:00 Uhr Ausstellervortrag: Neues Datenhandling mit S3 Storage spart Zeit und Kosten (Dr. Stadler, AAC Infotray)
  • Archivierung großer Datenmengen kostengünstig gestalten
  • S3-Ablagesystem für Blobs
  • Kostensenkung durch Auslagerung der Blobs
16:00 Uhr -16:30 Uhr Kaffeepause 16:30 Uhr - 17:00 Uhr Ausstellervortrag: Datenauswertung mit Pragmatis LIMS - Cube (Flekna, Pragmatis)
  • LIMS-Cube - was ist das?
17:00 Uhr - 17:30 Uhr Ausstellervortrag: Material Management im LIMS: Versteckte Zeit- und Kostenfallen im Labor ausschalten (Dr. Plohnke, Triestram & Partner)
  • Materialanforderung durch das Labor
  • Bestellvorgang für normale Waren, z. B. Büro-Artikel
  • Zentrale Koordinierung der Warenanforderung
  • Wareneingang und Lagerverwaltung
  • Anbindung von mobilen Endgeräten
17:30 Uhr - 18:00 Uhr Ausstellervortrag: 20 Fehler bei der Einführung eines LIMS (Wagner, LDB) Foyer 14:30 Uhr -16:00 Uhr World Café Data Integrity - vom Papier bis zur Cloud (Dr. Paulus, Isomehr GmbH) How Internet of Lab Things is changing the Lab World (Degen, Labware) Ab 18 Uhr Ausklang bei Imbiss und Getränken mit Referenten und Ausstellern 11. November 2020 Hörsaal 09:30 Uhr - 09:45 Uhr Vorstellung der Referenten der Vormittagssessions(Dr. Klinkner) 09:45 Uhr -10.30 Uhr Digitalisierung einer existierenden Automatisierungsplattform - ein Erfahrungsbericht (Osthege, Forschungszentrum Jülich)
  • Herausforderungen in der Geräteansteuerung
  • Anforderungen bezüglich Stabilität und Zuverlässigkeit
  • Heterogenität von Workflows und Daten
10:30 Uhr - 11.00 Uhr Kaffeepause 13:15 Uhr - 14:15 Uhr Mittagspause 14:15 Uhr - 15:45 Uhr Innovationsforum
  • Usability im Labor (adesso AG)
Raum 2 09:30 Uhr - 09:50 Uhr Vortrag Forschungszentrum Jülich (N.N.) 10:30 Uhr - 11:00 Uhr Kaffeepause 11:00 Uhr - 11:45 Uhr Vortrag Forschungszentrum Jülich (N.N.) 13:15 Uhr - 14:15 Uhr Mittagspause Raum 3 10:30 Uhr - 11:00 Uhr Ausstellervortrag: Datenübernahme mit blomesystem® LabDDI 4.0 (Kuhn, blomesystem)
  • blomesystem® LabDDI – Ein kurzer Überblick
  • blomesystem® LabDDI 4.0 – Die Neuerungen
  • Praxisbeispiel in blomesystem® LabDDI 4.0
11:00 Uhr - 11:30 Uhr Ausstellervortrag: Labor 4.0 - das vollautomatisierte Labor inklusive SAP Integration (von Dahlen, iCD.Vertriebs GmbH)
  • Robotiksysteme, vollautomatisierte Workflows, komplette Integration von Messgeräten und Softwaresystemen
  • Vollautomatischer Austausch von Enterprise Installationen wie ERP, MES PLS und LIMS
  • Bidirektionale Kommunikation mit technischem Equipment wie Waagen, HPLC, GC usw.
  • Integration einer LIMS MiddleWare mit SAP und anderen ERP-Lösungen
  • strategische und kaufmännische Aspekte
11:30 Uhr - 12:00 Uhr Ausstellervortrag: Arbeits- und Ressourcenplanung in LIMS (Rohr, LabVantage)
  • Im Labor sindArbeits- und Ressourcenplanung entscheidende Elemente, die bei derBudgetierung, Einstellung und Schulung von Mitarbeitern, Vermeidung von Überstundenund vielem mehr eine herausragende Rolle spielen. Eine effektive Arbeitsplanunghat einen hohen Stellenwert bei den Laborleitern für die Effizienzmaximierung.
12:00 Uhr -12:30 Uhr Ausstellervortrag: Messdaten in der Cloud - Nachhaltiges Datenmanagement im Labor? (Schäfer, BSSN Software GmbH)
  • Zentrale Verwaltung von Messdaten in einem cloud-basierten Data Lake
  • Einfache Anbindung von Laborgeräten an die Cloud
  • Austausch mit internen und externen Partnern
  • Zugriff von überall - PC, Mobilgerät, Web Browser
12:30 Uhr -13:00 Uhr Ausstellervortrag: LIMS Implementierung in der Corona Krise (Attema, iVention B.V.) Fallstudie vom Erstkontakt bis zum "Go Live" in nur 4 Monaten
  • Funktionalität Erstellung
  • Anwendungsfälle inklusive Testfälle
  • Proof of Concept
  • Online-Implementierung und -Schulung
Foyer 09:45 Uhr - 14:15 Uhr LIMS Dialog 13:15 Uhr - 14:15 Uhr Mittagspause 14:15 Uhr - 16:00 Uhr Ausstellung der World Café Ergebnisse (N.N.) Ab 16:00 Uhr Veranstaltungsende Für Aussteller Das Anmeldeformular 2020 für Aussteller finden Sie hier. Aussteller 2020:Bisher haben sich angemeldet: AAC Infotray AG (Limsophy LIMS, Limsophy RALIMS, Limsophy BPM) Abbott Informatics Germany GmbH (STARLIMS) adesso AGDigitalisierung im Labor, IT-Beratung & Implementierung im Labor, IT & Regulatorik im Labor Blomesystem GmbH (LABbaseR, ENMOhydro) BSSN Software GmbH (Seahorse Scientific Workbench, Sea Star Lab Information Hub, Magellan Contract Research Manager) dialog EDV Systementwicklung GmbH (diaLIMS) HM-Software (HM-LIMS, HM-Office) iCD. Vertriebs GmbH (LABS/Q, LABS/QM, Validat) INTEGRIS LIMS GmbH (iLIMS) iVention B.V (iVention Lab Execution System) Isomehr GmbH /Advanced Project Services(Dienstleistungen Compliance) LDB Labordatenbank GmbH (Labordatenbank LIMS) LabVantage Solutions Europe Ltd. (LabVantage 8 LIMS, ELN & LES) LabWare Ltd. Niederlassung Deutschland (LabWare LIMS, LabWare ELN, LabWare SaaS) Maqsima GmbH (MAQSIMA LAB+ | Das LIMS) MEDEORAGmbH / LIMS at Work GmbH (BioARCHIVE - Sample Management) (LaWeb Reporting Tool, Software-Konzepte & Entwicklung) Pragmatis GmbH (Pragmatis LIMS/LES) qualitype GmbH (The LIMS, neo) Quality Systems International GmbH (WinLIMS) Triestram & Partner GmbH (lisa.lims) up to data professional services GmbH (up2Lims) wega Informatik AG (Dienstleistungen) Kooperationspartner 2020 Forschungszentrum Jülich Medienpartner 2020 analytik.de Laborpraxis Vogel Communications Group GmbH & Co. KG

Zielgruppen

Entscheider und IT-Anwender aus Unternehmen und Laboratorien, die Effizienz und Wirtschaftlichkeit durch IT-Unterstützung verbessern und dazu ein LIMS einführen, optimieren oder ein Altsystem ablösen möchten.

Termine und Orte

Datum Preis
Jülich, DE
10.11.2020 - 11.11.2020 Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5532146

Termine

  • 10.11.2020 - 11.11.2020

    Jülich, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Preis
Jülich, DE
10.11.2020 - 11.11.2020 Jetzt buchen ›