Kurs 10776A Developing Microsoft® SQL Server® 2012 Databases - Seminar / Kurs von ADN Advanced Digital Network Distribution GmbH

Inhalte

Kurs 10776A Developing Microsoft® SQL Server® 2012 Databases Dieses Seminar behandelt das logische Tabellendesign, Indizierung und Anfragepläne.Weiterhin werden in dem Seminare die Erstellung von Datenbankobjekten einschließlich Ansichten gespeicherter Prozeduren, Parametern und Funktionen, vermittelt.Andere gängige Aspekte der Programmierung wie Transaktionen, gleichzeitige Zugriffe, Fehlerbehandlung, Trigger und SQL-CLR werden ebenfalls abgedeckt.In der Betaversion dieses Kurses kommt MS SQL Server 2012 Release Candidate 0 (RC0) zum Einsatz.Das Seminar dient zur Vorbereitung auf die Zertifizierung als MS Certified Technology Specialist (MCTS): MS SQL Server 2012, Database Development. Zielgruppe:Dieses Training richtet sich an Datenbankentwickler. Seminarinhalte:Einführung in MS SQL Server 2012 und sein Toolset- Die MS SQL Server-Plattform- MS SQL Server-Tools- Konfiguration von MS SQL Server-Diensten Arbeiten mit Datentypen- Charakterdaten- Konvertieren von Datentypen- Spezialisierte Datentypen Design und Implementierung von Tabellen- Design von Tabellen- Arbeiten mit Schemata- Erstellen und Abändern von Tabellen Sicherstellen der Datenintegrität durch Beschränkungen- Durchsetzen der Datenintegrität- Domänenintegrität- Entitäts- und referenzielle Integrität Planen der MS SQL Server 2012-Indizierung- Indizierungskonzepte- Datentypen und Indizes- Indizes für einzelne Spalten und zusammengesetzte Indizes Implementierung von MS SQL Server-Tabellenstrukturen- Tabellenstrukturen in MS SQL Server 2012- Geclusterte Indizes MS SQL Server 2012-Ausführungspläne- Konzepte- Gängige Elemente- Arbeiten mit Ausführungsplänen Verbessern der Performance durch nicht-geclusterte Indizes- Design effektiver nicht-geclusterter Indizes- Implementierung nicht-geclusterter Indizes- Verwendung des Database Engine Tuning Advisor Design und Implementierung von Ansichten- Erstellen und Verwalten von Ansichten- Performanceüberlegungen Design und Implementierung von gespeicherten Prozeduren Mischen von Daten und Übergeben von Tabellen- Verwendung des MERGE-Statements- Implementierung von Tabellentypen- Verwendung von TABLE-Typen als Parameter Design und Implementierung von benutzerdefinierten Funktionen- Design und Implementierung von skalaren Funktionen- Design und Implementierung von tabellenwertigen Funktionen- Implementierungsüberlegungen für Funktionen- Alternativen zu Funktionen Erstellen von parallel ablaufenden MS SQL Server 2012-Anwendungen- Transaktionen- Locks- Management von Sperrvorgängen- Transaktionsisolationsebenen Fehlerbehandlung in T-SQL-Code Antworten auf Datenmanipulationen mit Triggern- Design von DML-Triggern- Implementierung von DML-Triggern- Erweiterte Triggerkonzepte Implementierung von verwaltetem Code in MS SQL Server 2012- SQL-CLR-Integration- Import und Konfiguration von Assemblies Speichern von XML-Daten in MS SQL Server 2012 Abfragen von XML-Daten in MS SQL Server 2012- Verwendung des T-SQL FOR XML-Statements- Einführung in XQuery Arbeiten mit raumbezogenen Daten in MS SQL Server 2012 Arbeiten mit Volltextindizes und –abfragen Voraussetzungen:Besuch des Kurses:10774E : Querying MS SQL Server 2012 oder vergleichbare Kenntnisse über das Schreiben von T-SQL-Abfragen sowie die Konzepte relationale

Veranstaltungsdauer 5 Tage Veranstaltungszeit 1. Tag: 09.30 Uhr bis ca. 17.00 Uhr Veranstaltungszeit 2.-5. Tag: 09.00 Uhr bis ca. 17.00 UhrSeminargebühr pro Teilnehmer inkl. Schulungsunterlagen.

SG-Seminar-Nr.: 1395081

Anbieter-Seminar-Nr.: 9901120206

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service