Kundenbeschwerden reduzieren (32622) - Seminar / Kurs von Technische Akademie Esslingen - TAE

Die erstklassige Reklamationsbearbeitung

Inhalte

Anspruchsvolle Kunden sind bei einer Reklamation schnell wechselbereit und sie betreiben negative Mundwerbung. Durch professionelle Beschwerdebehandlung wird dies verhindert. Reklamierer akzeptieren eher einen Beschwerdegrund, wenn die Beschwerde dann wenigstens optimal abgewickelt wird. Nicht jeder Wunsch des Kunden kann jedoch realisiert werden. Manche Forderung muss man ablehnen können. In diesem Seminar erfahren die Teilnehmer, wie man sich in schwierigen Situationen richtig verhält. Ziele des Seminars Erfahren Sie in diesem Seminar, wie Sie Ursachen einer Beschwerde feststellen und den Kunden mit Rücksicht auf zukünftige Geschäfte behandeln. Am Ende wissen Sie, wie Sie auch schwierige Fälle lösen. Sie lernen anhand von Beispielen das zielsichere und systematische Vorgehen im Gespräch, so dass Sie Ärger und Kosten sparen. Sie verbessern Ihr Verhandlungsgeschick und wirken überzeugend: Sie meistern schwierige Situationen. Sie fallen auf unfaire Reklamierer nicht herein. Sie binden den Reklamierer stärker an Ihre Firma. Inhalt des Seminars: > Annahme einer Beschwerde > Abklärung des Vorfalls > Abwicklung der Reklamation > Zufriedenheitskontrolle nach Abschluss

SG-Seminar-Nr.: 1495383

Anbieter-Seminar-Nr.: 32622

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service