Kritische Engagements - Krisenfrüherkennung und Krisenbewältigung - Seminar / Kurs von Frankfurt School of Finance & Management gGmbH

Inhalte

  • Aufsichtsrechtliche Rahmenbedingungen für die Problemkreditbearbeitung
  • Organisation der Problemkreditbearbeitung in den Kreditinstituten
  • Krisenstadien und typische Verläufe
  • Erkennung von Krisensymptomen und deren Ursachen
  • Materielle und rechtliche Prüfung des eigenen Engagements
  • Analyse der Unternehmenssituation
  • Analyse der Gläubigersituation
  • Rechtliche Probleme im Vorfeld einer Insolvenz
  • Das Sanierungskonzept (Bestandteile und Instrumente)
  • Prüfung des Sanierungskonzepts und Beurteilung der Sanierungsfähigkeit
  • Engagementstrategie und Maßnahmen
  • Umsetzungsprozedere und Controlling

Lernziele

Sie erkennen Frühwarnindikatoren einer negativen Unternehmensentwicklung und sind in der Lage, anhand konkreter Praxisbeispiele mit betriebswirtschaftlichen Instrumenten die Situation zu analysieren, das Ausfallrisiko einzuschätzen und eine Entscheidung über die weitere Vorgehensweise (Engagementstrategie) zu treffen. Vorkenntnisse in der Auswertung von wirtschaftlichen Unterlagen für Gewerbetreibende und kleine Firmenkunden (Bilanz, GuV, BWA) werden vorausgesetzt.

Zielgruppen

Kundenbetreuer, Kreditanalysten sowie Fachkräfte, die kritische Kreditengagements und Abwicklungsengagements bearbeiten und betreuen.(Advanced Level)

SG-Seminar-Nr.: 5301457

Anbieter-Seminar-Nr.: SUP-OZK6_15

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service