Kreislaufwirtschaft für Einsteiger - Seminar / Kurs von Haus der Technik e.V.

Grundlegende Kenntnisse zum Umgang mit Abfällen (Sachkundevermittlung nach § 36, 53 und 54 Kreislaufwirtschaftsgesetz bzw. § 10 Entsorgungsfachbetrieb

Inhalte

Das Seminar vermittelt den Teilnehmern die Grundkenntnisse im Bereich des Abfallrechtes mit einer Einführung, des Aufbaus der Hierarchie in der Gesetzgebung. Es erklärt die Zuständigkeiten von EG, Bund, Ländern, Gebietskörperschaften, Gemeinden, beschäftigt sich mit geltenden Gesetzen und Verordnungen und führt Sie durch das Kreislaufwirtschaftsgesetz (KrWG).In einem weiteren Themenblock erfahren Sie was Abfall ist: Ist es ein Produkt, ein Nebenprodukt oder wirklich nur Abfall?Sie beschäftigen sich mit Baustellen-Abfällen und betrachten die Abfallschlüsselsystematik nach Abfallverzeichnis-Verordnung (AVV), lernen die Unterscheidung zwischen gefährlichen und nicht gefährlichen Abfällen kennen. Nachweisverfahren (Vorabkontrolle) gemäß KrWG und Nachweisverordnung werden neben fakultativem und privilegiertem Nachweisverfahren sowie dem Begleitschein bzw. Übernahmeschein mit Unterstützung von praktischen Beispielen vermittelt.Abgeschlossen wird die Einführung in die Kreislaufwirtschaft durch einen Überblick an möglichen Sammelsystemen, der ordnungsgemäßen Lagerung sowie der Verwertung und Bereitstellung.Je nach Bedarf der Teilnehmer wird auch auf angrenzende Gebiete eingegangen.

zum Thema

Der Gesetzgeber fordert, dass Abfälle immer in einer möglichst umweltunschädlichen Art gesammelt, gehandelt/gemakelt, transportiert, recycelt bzw. beseitigt werden. Neben dem Kreislaufwirtschaftsgesetz (KrWG) existieren inzwischen insgesamt ca. 20 Verordnungen, die in der einen oder anderen Art abfallrechtliche Fragen behandeln. Die korrekte Befolgung aller Regeln erfordert neben der umfangreichen Fachkunde des Leitungspersonals (siehe andere Kurse des HDT) auch vom "sonstigen Personal" ein Mindestmaß an Sachkunde im Umgang mit Abfällen bzw. deren administrativer Behandlung. Das Einsteigerseminar gibt einen Überblick über die Grundlagen des KrWG und der Verordnungen. Auf seiner Grundlage können die Fachkräfte des Unternehmens eine betriebsspezifische Weiterbildung betreiben.

Das Seminar vermittelt den Teilnehmern die Grundkenntnisse im Bereich des Abfallrechtes mit einer Einführung, des Aufbaus der Hierarchie in der Gesetzgebung. Es erklärt die Zuständigkeiten von EG, B ...

Mehr Informationen >>

Lernziele

Zielsetzung

Die Teilnehmer können am Ende des Seminars die Bedeutung eines geregelten Recyclings/Entsorgung von Abfällen erkennen. Sie sind in der Lage, die jeweiligen abfallrelevanten Tätigkeiten sicher und rechtskonform zu bewältigen und betrieblichen Fachfortbildungen folgen zu können, da Ihnen hier die notwendigen Grundlagen dazu vermittelt werden.

Zielsetzung

Die Teilnehmer können am Ende des Seminars die Bedeutung eines geregelten Recyclings/Entsorgung von Abfällen erkennen. Sie sind in der Lage, die jeweiligen abfallrelevanten Tätigkeiten s ...

Mehr Informationen >>

Zielgruppen

Teilnehmerkreis Neulinge in der Erzeugung und Entsorgung von Abfällen Umsteiger in Unternehmen, die erstmals abfallrelevane Tätigkeiten übernehmen sollen für eine spätere Ausbildung zu Abfall- oder Entsorgungsfachbetriebsbeauftragten vorgesehene Personen Fach- und Führungskräfte aus abfallrelevanten Bereichen, die bisher noch keine Berührung mit dem Abfallrecht hatten
Teilnehmerkreis Neulinge in der Erzeugung und Entsorgung von Abfällen Umsteiger in Unternehmen, die erstmals abfallrelevane Tätigkeiten übernehmen sollen für eine spätere Ausbildung zu Abfall- o ... Mehr Informationen >>

Termine und Orte

SG-Seminar-Nr.: 6217421

Anbieter-Seminar-Nr.: VA22-00537

Termine

  • 21.11.2022

    Essen, DE

Seminare mit Termin haben Plätze verfügbar. Rechnung erfolgt durch Veranstalter. Für MwSt. Angabe auf den Termin klicken.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Veranstaltungsinformation

  • Seminar / Kurs
  • Deutsch
    • Teilnahmebestätigung
  • 8 h
  •  
  • Anbieterbewertung (461)

Ihre Vorteile mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service