Kreditorenbuchhaltung - Kompakt - Seminar / Kurs von BILANZ-INSTITUT

-aktuelle Fragen zur Umsatzsteuer und zur bilanziellen Behandlung

Inhalte

Programm:

1.     Aufbau und Organisation der Kreditorenbuchhaltung 

       - Aufbau und Struktur der Buchhaltung

       - Verknüpfung mit der Rechnungsprüfung

 

2.   Ausweis von Verbindlichkeiten 

     - Zeitpunkt der Entstehung und Erfassung

     - Abgrenzung von Aufwand und Anschaffungskosten/Herstellungskosten

     - Umfang der Anschaffungskosten/Herstellungskosten

 3.   Vorsteuerabzug

       - Form und Inhalt der Rechnung

       - Elektronisch übermittelte Rechnungen (E-Envoicing)

       - Rechnungen mit ausländischer Umsatzsteuer

       - Rechnungen über innergemeinschaftliche Lieferungen ohne Umsatzsteuer

       - Rechnungen bei innergemeinschaftlichen Dreiecksgeschäften

       - Rechnungen über Lieferungen aus dem Drittland ohne Umsatzsteuer

       - Besonderheiten im Rahmen von § 13b UStG

       - Rechnungsberichtigung

       - Umsatzsteuervoranmeldung

       - Vorsteuervergütungsverfahren

       - gesetzliche Fristen und Folgen bei Nichteinhaltung

       - Archivierung und Datenzugriff

 4.   Besondere Buchungsfälle bei Kreditoren

     - Boni, Skonti, Rabatte

     - geleistete Anzahlungen

     - Sicherheitseinbehalte

5.   Vorsteuerberichtigung

     - Berichtigungsfall

     - Berichtigungszeitraum und buchhalterische Behandlung

 6.   Jahresabschlussarbeiten

       - Inventur der Forderungen und Verbindlichkeiten

       - Abgrenzung von Rückstellungen und Verbindlichkeiten 

       - Bilanzieller Ausweis und Anhangangaben 

       - Analyse mit Hilfe aussagefähiger Kennzahlen

 

 

 

 

Lernziele

Auf dem Seminar erfahren Sie anhand vieler Praxisbeispiele, wie Sie Rechungen prüfen, die laufenden Geschäftsvorfälle richtig verbuchen und wie Sie insbesondere den Vorsteuerabzug und die Vorsteuerberichtigung sicher vornehmen.

Außerdem machen Sie sich mit den neuen Vorschriften zur elektronischen Rechnung vertraut und erlernen die Anwendung der steuerlichen Neuerungen in Bezug auf die Im- und Exporte aus /in EU- und Drittländern. Auch die wichtigsten bilanziellen Fragestellungen der Kreditorenbuchhaltung werden Ihnen auf dem Seminar vermittelt.

 

 

Zielgruppen

Mitarbeiter aus der Kreditoren- und Debitorenbuchhaltung sowie Fach- und Führungskräfte aus dem Finanz- und Rechnungswesen

SG-Seminar-Nr.: 1529217

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service