Kreditorenbuchhaltung – Grundlagenseminar - Seminar / Kurs von Wbildung Akademie GmbH

Grundlagenwissen der Kreditorenbuchhaltung über die Stammdatenpflege, den Vorsteuerabzug und die richtige buchhalterische Erfassung

Inhalte

Die Kreditorenbuchhaltung: Kreditoren verursachen Kosten, doch sind sie zentraler Teil des betrieblichen Rechnungswesens. Sie stellen „günstige“ Kredite dar und dienen auch der Liquiditätssteuerung. Damit die Basis der zu erfassenden Daten auch in digitalisierten Unternehmen stimmt, ist aktuelles und praxisorientiertes Fachwissen erforderlich. In diesem praxisnahen Seminar erhalten Sie ein kompaktes Grundlagenwissen über die Stammdatenpflege, den Vorsteuerabzug und die richtige buchhalterische Erfassung bei Inland- und Importfällen sowie zu die rechtlich relevanten Aspekte. Viele praktische Beispiele vereinfachen die Materie und schärfen den Blick für das Wesentliche.

Inhalte des Seminars „Kreditorenbuchhaltung – Grundlagenseminar“

  • Stammdatenpflege
  • Neuanlage Kreditoren
  • OPOS-Verwaltung und –Auswertung
  • Archivierungsfristen und –pflichten
  • GoBD – Vorschriften der Finanzverwaltung zur Digitalisierung
  • Entstehung der Vorsteuer
  • Ordnungsgemäße Rechnung
  • Kleinbetragsrechnung
  • Kleinunternehmer-Rechnung
  • Elektronische Rechnung
  • Anzahlungsrechnung und Schlussrechnungen
  • Preisnachlässe
  • Rechnungskorrektur und Gutschriften
  • Buchhalterische Erfassung von Einkäufen (Lieferungen und Dienstleistungen) im Inland
  • Buchhalterische Erfassung von Einkäufen aus dem EU-Land
  • Buchhalterische Erfassung von Einkäufen aus dem Drittland
  • Reverse Charge
  • Rechtliche Grundlagen (Kaufvertrag, Verzug und Verzugsschaden, Mahnungen)
  • Vorbereitung Jahresabschluss
  • Fremdwährungsverbindlichkeiten
  • Debitorische Kreditoren

Lernziele

Nach dem Seminar haben Sie ein fundiertes Wissen, um Debitoren und Kreditoren zu organisieren, zu pflegen und zu analysieren; Zudem sind Sie in der Lage, die Sachverhalte richtig zu buchen bzw. Buchungen auf deren Richtigkeit zu kontrollieren und wissen, auf welche Art und Weise Sie die Forderung absichern können, um Forderungsausfälle zu vermeiden.

Zielgruppen

Neu- und Quereinsteiger sowie Mitarbeiter aus den Bereichen Steuern und Rechnungswesen sowie steuerberatender und prüfender Unternehmen, ebenso Fach- und Führungskräfte der Kreditorenbuchhaltung.

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
Frankfurt am Main, DE
27.08.2021 09:00 - 17:00 Uhr 7 h Jetzt buchen ›
Heidelberg, DE
01.07.2021 09:00 - 17:00 Uhr 7 h Jetzt buchen ›
Online, DE
21.10.2021 09:00 - 17:00 Uhr 7 h Jetzt buchen ›
17.11.2021 09:00 - 17:00 Uhr 7 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5747170

Termine

  • 01.07.2021

    Heidelberg, DE

  • 27.08.2021

    Frankfurt am Main, DE

  • 21.10.2021

    Online, DE

  • 17.11.2021

    Online, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
Frankfurt am Main, DE
27.08.2021 09:00 - 17:00 Uhr 7 h Jetzt buchen ›
Heidelberg, DE
01.07.2021 09:00 - 17:00 Uhr 7 h Jetzt buchen ›
Online, DE
21.10.2021 09:00 - 17:00 Uhr 7 h Jetzt buchen ›
17.11.2021 09:00 - 17:00 Uhr 7 h Jetzt buchen ›