Kreativitätstechniken und Innovationsworkshops - Seminar / Kurs von IME Institut für Management-Entwicklung

Durch strategische Vorgehensweise die Grundlage für Innovationen schaffen.

Inhalte

  • Grundlagen der Kreativität:Wie entsteht Kreativität?Was blockiert Kreativität?

 

  • Techniken zur Ideengenerierung:Brainstorming, Brainwriting, 6-3-5 Methode, Brainwriting-Pool, SCRAMPER, Osborne-Listen, Kopfstandtechnik, etc.

 

  • Umfassende MethodenWalt-Disney-Methode, Morphologischer Kasten, Bionik, TRIZ, Design Thinking

 

  • Auswahl der besten IdeenFilterkriterien, Bewertungsmethoden, Entscheidungsmatrix

 

  • Innovations-WorkshopsZielsetzung, Auswahl der Teilnehmer

Lernziele

Ideen sind die Grundlage für Innovationen. Durch die richtige Haltung und die passende Vorgehensweise (Kreativitätstechniken) können Sie in kurzer Zeit viele gute Ideen erzeugen.

Die strategische Ideengenerierung ist sinnvoll bei Problemlösungen, zur optimierung von Bestehendem und auch zur Entwicklung von völlig neuen Produkten, Dienstleistungen und Geschäftsfeldern. Durch Innovationsworkshops wird der sonst oft aufwändige und zeitraubende Zyklus der Entwicklung drastisch verkürzt.

In diesem Seminar lernen Sie die gezielte Anwendung von Kreativitätstechniken und die systematische Vorgehensweise in Innovationsworkshops.

Zielgruppen

Innovationsmanager, Geschäftsführer, Fach- und Führungskräfte

SG-Seminar-Nr.: 1642585

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service