Kostenfaktor Liquiditätsrisiko in Bonn - Seminar / Kurs von VÖB-Service GmbH

Fund Transfer Pricing in Kreditinstituten

Inhalte

Die Bepreisung des Risikofaktors Liquidität nimmt für Institute eine immer wichtigere Bedeutung ein - sowohl auf ökonomischer als auch auf regulatorischer Seite. Regulatorisch aufgrund der neuen Anforderungen der 4. MaRisk Novelle, welche eine Berücksichtigung je Institutsgröße über Verrechnungspreise bis hin zu ausgereiften Transferpreismodellen fordert. Ökonomisch aufgrund des Kostendrucks, unter anderem resultierend aus den Basler Vorgaben, wodurch die Rentabilität der einzelnen Produkte in den Vordergrund gerückt wird. In unserem Seminar bekommen Sie einen Einblick in das Liquiditätsrisiko als Kostenfaktor und befassen sich mit den aufsichtsrechtlichen Vorgaben an ein Transferpreissystem. Sie lernen die Festlegung der Liquiditätskostenkurve kennen und erfahren, welche Ansätze zum Pricing des Liquiditätsrisikos möglich sind.

Zielgruppen

Handel/Treasury, Controlling/Risikomanagement, Back Office

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Preis
Bonn, DE
28.04.2021 09:30 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›
08.12.2021 09:30 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5136840

Anbieter-Seminar-Nr.: 19176

Termin

28.04.2021 , 09:30 - 17:00 Uhr

Der genaue Durchführungsort wird in Kürze bekannt gegeben.

Günstige Preise

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

€ 830,00

Alle Preise MwSt.-befreit

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Preis
Bonn, DE
28.04.2021 09:30 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›
08.12.2021 09:30 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›