Korrosionsschutz nach DIN EN ISO 12944 (33748) - Seminar / Kurs von Technische Akademie Esslingen - TAE

Zukünftige Normanforderungen, Planung, Ausführung und Inspektion der Beschichtungen

Inhalte

Schwerpunkt des Seminars ist der Korrosionsschutz von Stahlbauwerken durch Beschichten. Die Eigenschaften der Beschichtungsstoffe und Beschichtungssysteme auf Polymerbasis sowie deren Anwendung bei Erstbeschichtung und Instandsetzung werden erläutert. Inhalte der Basisnorm DIN EN ISO 12944 Teil 1 bis 8 werden erläutert und kommentiert. Ziel des Seminars: Die Teilnehmer sollen erkennen, dass bei sachkundiger Auswahl der Beschichtungsstoffe und -systeme sowie korrekter Planung und Ausführung der Arbeiten den Beanspruchungen entsprechende dauerhafte Beschichtungen die Bauwerke schützen. Entsprechend den unterschiedlichen und zum Teil sehr hohen Anforderungen sind für den jeweiligen Anwendungsfall geeignete spezielle Beschichtungssysteme einzusetzen, die über den beabsichtigten Nutzungszeitraum dauerhaft erhalten bleiben. Inhalt des Seminars: > Korrosion und Korrosionsschutz von Stahl > Korrosionsschutz durch Feuerverzinken nach DIN EN 1461 – Anforderungen an Konstruktion, Fertigung und Werkstoffe > Beschichtungsstoffe > Beschichtungsstoffe zur VOC-Reduzierung > Beschichtungssysteme und Regelwerke > Prüfung von Beschichtungssystemen > Planung von Korrosionsschutzmaßnahmen > Ausführung und Überwachung der Korrosionsschutzarbeiten > Schäden an Korrosionsschutzbeschichtungen > Wartung von Bauwerken im Zeitraum der Schutzdauer

SG-Seminar-Nr.: 1473699

Anbieter-Seminar-Nr.: 33748

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service