Kontrollmaßnahmen am Arbeitsplatz - Seminar / Kurs von Bildungswerk der Nordrhein-Westfälischen Wirtschaft e.V.

Inhalte

Der Arbeitgeber kann ein berechtigtes Interesse an einer Leistungs- und Verhaltenskontrolle seiner Mitarbeiter haben, wie den Schutz des Betriebseigentums und die Vermeidung von Straftaten. Dabei muss er auch die allgemeinen Persönlichkeitsrechte seiner Mitarbeiter, insbesondere ihr Recht auf informationelle Selbstbestimmung, berücksichtigen. Bei der Vielzahl, teilweise kontrovers diskutierter, Überwachungsmethoden stellt sich die Frage, wie weit die Überwachung der Mitarbeiter gehen darf, beispielsweise bei Taschenkontrollen oder Videoüberwachung. Im Seminar bekommen die Teilnehmer eine fundierte Entscheidungsgrundlage für ihr Vorgehen in Datenschutzfragen sowie Handlungs- und Lösungsmöglichkeiten aufgezeigt.

Lernziele

Überblick über gesetzliche Möglichkeiten/Grenzen der Mitarbeiterüberwachung Aufgaben/Rechte des Betriebsrats Einzelne Überwachungsmaßnahmen: Aufzeichnung/Kontrolle von Bewegungsdaten (GPS etc.) · Einsatz von Zeiterfassungssystemen · Auswertung der Nutzung der betriebl. Informations-/Kommunikationsmittel · Zugriffe auf Mitarbeitergeräte · Web-Monitoring · Taschenkontrollen · Whistleblowing-Hotlines · Detektive etc. Erweiterung der Befugnisse des Arbeitgebers: Einwilligungen der Mitarbeiter · Abschluss von Betriebsvereinbarungen Folgen der Überwachung: Einleitung innerbetrieblicher Maßnahmen · Straf-/arbeitsrechtliche Konsequenzen · Prozessuale Verwertbarkeit im Gerichtsverfahren Exkurs: Möglichkeiten im Bewerbungsverfahren · Bewerberrecherche im Internet

Zielgruppen

Geschäftsführung, Betriebs-, IT-, Marketing- und Personalleiter, Datenschutzbeauftragte

SG-Seminar-Nr.: 1621061

Anbieter-Seminar-Nr.: 1809

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service