Konstruktives Konfliktmanagement in der Betriebsratsarbeit Teil II ohne Übernachtung und mit Vollpension in Dresden - Seminar / Kurs von ifb - Institut zur Fortbildung von Betriebsräten GmbH & Co.KG

Konflikte kompetent moderieren und lösen – mit Praxistraining

Inhalte

  • Vertiefung von Grundkenntnissen über Konflikte
    • Rollen- und Auftragsklärung für Betriebsräte
    • Systemische Konfliktanalyse
    • Methoden und Vorgehensweisen nach Art und Eskalationsstufe des Konflikts
    • Bearbeitung verdeckter und kalter Konflikte
  • Besonderheiten innerbetrieblicher Konfliktbearbeitungen
    • Konflikte in und zwischen Teams (be-)treffen alle Mitglieder
    • Gruppendynamik und Teamentwicklung
    • Umgang mit schwierigen Persönlichkeiten
    • Hierarchien und Konfliktmanagement
  • Konstruktive Arbeit mit Konflikten in der BR-Arbeit
    • Umgang mit starken Emotionen und Spannungen
    • Selbstreflektion der persönlichen Konfliktkompetenz
    • Erarbeitung von Konfliktstrategien
    • Vorbereitung und Durchführung von Konfliktgesprächen
    • Praktische Konzepte und Methoden der Konfliktbearbeitung
    • Typische Konfliktfallen und deren Lösung
    • Aufbau innerbetrieblicher Konfliktmanagementsysteme

Im Preis enthalten: Vollpension ohne Übernachtungskosten

Zielgruppen

Betriebsräte

SG-Seminar-Nr.: 6010128

Termin

24.10.2022 - 28.10.2022 , 18:00 - 12:00 Uhr

Pullman Dresden Newa
Prager Straße 2c
01069 Dresden

Günstige Preise

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

€ 1.773,10

Gruppenpreis ab 2 Personen
€ 1.743,35 pro Person

Gruppenpreis ab 3 Personen
€ 1.713,60 pro Person

Gruppenpreis ab 4 Personen
€ 1.698,73 pro Person

Alle Preise inkl. 19% MwSt.

€ 395,08
Zusatzkosten inkl. MwSt.

Jetzt anfragen
Seminar merken ›

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service