Konstruktiver Umgang mit Konflikten in der Betriebsratsarbeit - Seminar / Kurs von Bildungswerk der Nordrhein-Westfälischen Wirtschaft e.V.

Inhalte

Betriebsratsarbeit bedeutet eine hohe Verantwortung mit Gespür für das zwischenmenschliche Miteinander. In diesem Intensivseminar lernen und trainieren die Teilnehmer den Umgang mit schwierigen Situationen, Konflikten und Zeitgenossen, um als kompetenter Gesprächspartner wahrgenommen zu werden. Sie lernen, wertschätzend, klar und eindeutig zu kommunizieren. Sie können Konfliktsignale als Ansatz zur frühen Konfliktlösung aufnehmen und wenden Strategien der lösungs- und zielorientierten Kommunikation an. Sie sind in der Lage, das Wissen mit ihrem Können in den Übungen abzugleichen und das Erlernte eigenständig anzuwenden, um so im Betriebsrat mit mehr Erfolg, Sozialkompetenz, Stressresistenz und Frustrationstoleranz tätig zu sein.

Lernziele

? Grundlagen der lösungsorientierten, gewaltfreien und zielführenden Kommunikation ? Kommunikation und Selbstbild: Was sende ich und was kommt bei anderen an? ? Der eigene Konfliktstil ? Umgang mit persönlichen Angriffen ? Konflikt · Konfliktsignale · Konflikte abwenden und lösen ? Mit den eigenen Gefühlen und den Gefühlen anderer konstruktiv umgehen ? Die innere Einstellung ? Einfluss nehmen statt Interessen vertreten ? Seminarbilanz

Zielgruppen

Betriebsratsmitglieder aller Unternehmensbereiche

SG-Seminar-Nr.: 1621060

Anbieter-Seminar-Nr.: 1789

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service