Konstruieren mit Kunststoffen - Seminar / Kurs von VDI Fortbildungszentrum

Kunststoff-Bauteile werkstoff- und fertigungsgerecht gestalten

Inhalte

Konstruieren mit Kunststoffen Kunststoff-Bauteile werkstoff- und fertigungsgerecht gestalten

In diesem Seminar wird anhand zahlreicher Beispiele gezeigt, wie Bauteile werkstoff- und fertigungsgerecht gestaltet werden können. Konstruktionen mit Kunststoffen bieten oft eine Reihe technischer und wirtschaftlicher Vorteile. Praktisch in jedem technischen Bereich werden Kunststoff-Konstruktionen eingesetzt. Das Konstruieren mit Kunststoffen ist für die meisten Konstrukteure mit Maschinenbaustudium bei weitem noch kein vertrautes Metier. Ziel des Seminars ist es, den Teilnehmern das notwendige Wissen zu vermitteln, um thermoplastische Formteile kompetent zu konstruieren, zu berechnen und zu beurteilen.

Seminarinhalt auf einen Blick
  • Beeinflussung der Formteilqualität
  • Kunstoffgerechtes Gestalten von Spritzgießteilen
  • Dimensionierung von Kunststoff-Formteilen
  • Schraubverbindungen
  • Schnappverbindungen
  • Kunststoffschweißen
  • Klebeverbindungen
  • Rapid Prototyping

Ihr Nutzen Das Konstruieren mit Kunststoffen ist für die meisten Konstrukteure mit Metall-Hintergrund bei weitem noch kein vertrautes Metier. Ziel des Seminars ist es daher, den Teilnehmern die notwendigen Kenntnisse zu vermitteln, um thermoplastische Formteile kompetent zu konstruieren, zu berechnen und zu beurteilen.

Hinweis Bitte einen Taschenrechner mitbringen für einfache Übungen während des Seminars.

Zielgruppen Ingenieure und Techniker aus den Bereichen Entwicklung und Konstruktion des Maschinen- und Anlagenbaus, Kfz-Technik und verwandter Bereiche.

Seminarprogramm
  • Einführung in die Thematik
  • Kurzcharakterisierung von wichtigen Kunststoffen
  • Beeinflussung der Formteil-Qualität
  • Kunststoffgerechtes Gestalten von Spritzgießteilen
  • Rapid Prototyping
  • Dimensionierung von Kunststoff-Formteilen
  • Verbindungstechniken

Im Seminarpreis enthalten
  • Seminarunterlagen
  • Teilnahmezertifikat
  • Verpflegung (Mittagessen, auch vegetarisch - diverse Pausensnacks und Kuchen - Getränke: Kaltgetränke, Kaffee, verschiedene Teesorten)

Ihr Referent Prof. Dr.-Ing. B. Rief STZ Institut für Kunststoff- und Entwicklungstechnik (IKET), Horb

Lernziele

Beeinflussung der Formteilqualität - Kunstoffgerechtes Gestalten von Spritzgießteilen - Dimensionierung von Kunststoff-Formteilen - Schraubverbindungen - Schnappverbindungen - Kunststoffschweißen - Klebeverbindungen - Rapid Prototyping

Zielgruppen

Zielgruppen Ingenieure und Techniker aus den Bereichen Entwicklung und Konstruktion des Maschinen- und Anlagenbaus, Kfz-Technik und verwandter Bereiche.

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
Stuttgart, DE
25.11.2020 - 26.11.2020 09:00 - 17:00 Uhr 16 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5318255

Anbieter-Seminar-Nr.: 20501

Termine

  • 25.11.2020 - 26.11.2020

    Stuttgart, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
Stuttgart, DE
25.11.2020 - 26.11.2020 09:00 - 17:00 Uhr 16 h Jetzt buchen ›