Konfliktmanagement - Seminar / Kurs von BEW GmbH - Das Bildungszentrum für die Ver- und Entsorgungswirtschaft gGmbH

Konflikte professionell entschärfen oder lösen

Inhalte

Konflikte gehören zum Leben. Sie entstehen, wenn bei den Betei-ligten unterschiedliche Interessen, Zielsetzungen und Wertvorstellungen existieren. Gewinnt der Konflikt die Oberhand, verlieren wir gerne die sachliche Distanz und verstricken uns in Energie raubende, scheinbar unlösbare Situationen mit Kollegen, Vorgesetzten oder unserem Team. Sind Konflikte erst einmal emotional aufgeladen, haben die Betroffenen einen eingeschränkten Blick-winkel für die Gesamtsituation und fragen sich: "Wie komme ich aus dem Konflikt wieder heraus?" Die Logik sagt uns, dass eine respektvolle Konfliktlösung cleverer und Energie schonender wäre. Allerdings manövrieren wir uns oft durch Machtgerangel, unklare Kompetenzen und Unsachlichkeiten nur noch tiefer in die Konfliktspirale.

Ein erfolgreiches Konfliktmanagement beinhaltet, Hintergründe und Gesetzmäßigkeiten von Konflikten zu kennen und im Einzelfall zu verstehen. Wichtig dabei ist, Spannungen frühzeitig zu bemerken um so professionell damit umzugehen. Damit erhöhen Sie Ihre kreative Konfliktlösungskompetenz, bleiben motiviert und führen sich selbst und idealerweise die anderen Beteiligten zu einer stimmigen Lösung.

IHR NUTZEN:

Durch die konstruktive Auseinandersetzung mit dem Thema ler-nen Sie, ein aktives Konfliktmanagement zu etablieren und erfolgreich umzusetzen. Sie lernen wirkungsvolle Methoden zur Früherkennung und Deeskalation herausfordernder Situationen kennen und anwenden. Künftig können Sie Konflikte und deren mögliche Folgen rechtzeitig erkennen, analysieren um den weiteren Lösungsprozess aktiv und Ressourcen sparend zu gestalten.

IHR ZUSATZNUTZEN: E-LEARNING

Als Teilnehmer erhalten Sie Zugang zu unserem BEW-Campus*. Wir laden Sie ein, mit dem E-Learning-Kurs „Konfliktmanagement“ Ihre Kenntnisse zu vertiefen bzw. zu erweitern!

Lernziele

  • Konfliktarten
    • Rollen-/Zielkonflikte
    • Hierarchische Konflikte
    • Erkaltete Konflikte
  • Entstehung und Dynamiken von Konflikten
    • Ursachen/Symptome/Potenziale von Konflikten
    • Konfliktverhalten
  • Wirkungsvolle Interventionsmethoden
    • Frühwarnsystem entwickeln und etablieren
    • Konfliktentschärfung
    • Konfliktbearbeitung
  • Effiziente Deeskalationsstrategien
    • Eigenverantwortlichkeit
    • Spannungsabbau
    • Eigener Konfliktstil
  • Gezieltes Konfliktmanagement
    • Diagnose und Analyse
    • Grundmuster erkennen
    • Allparteiliche Lösungsstrategien
  • Konfliktlösungstechniken
    • Konfliktkommunikation
    • Gesprächsbausteine
    • Umgang mit Widerständen/unlösbaren Konflikten

Zielgruppen

Führungskräfte, Personalverantwortliche, Projektleiter und interessierte Mitarbeiter/innen, die ihre Konfliktlösungskompetenz optimieren möchten, indem sie künftige Konfliktsituationen verstehen, beheben und vermeiden können.

SG-Seminar-Nr.: 5278233

Anbieter-Seminar-Nr.: MB051

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service