Komplexität meistern: Souverän agieren - Seminar / Kurs von Haufe Akademie GmbH & Co. KG

Das Grundlagenseminar

Inhalte

Was heißt komplex?

  • Komplexität einschätzen: wo trifft sie uns.
  • Merkmale komplexer Probleme.
  • Subjektiv wahrgenommene und objektive Komplexität unterscheiden.
  • Wie unterschiedlich Menschen auf Komplexität reagieren.
  • Die Rolle des Teams bei Komplexität.
  • Komplexitätstreiber erkennen.

Praktische Lösungsansätze für komplexe Probleme und Situationen

  • Komplexität managen bedeutet, Hebelwirkungspunkte finden.
  • Analysetools, um Komplexität zu „kartographieren“.
  • Der Vorteil graphischer Darstellungsformen.
  • Tools zur tieferen Informationsgewinnung über die komplexe Lage.
  • Kollektive Intuition nutzbar machen.
  • Geschäftsfeldübergreifende Strategien bewusst einsetzen.
  • Iterative und agile Methoden einsetzen.
  • Zieleentwicklung bei sich verändernden Umwelten.
  • Alternativenentwicklung und Entscheidungsfindung.

Hinweise auf Gefahren und Hindernisse im Umgang mit Komplexität

  • Informationsfülle: die Schwierigkeit, relevante Daten von verfügbaren Daten abzugrenzen.
  • Vereinfachungsstrategien und kopfloser Aktionismus: Komplexität lässt sich nicht vereinfachen.
  • Symptome von Gruppendenken: Die Rolle des Teams bei der Bewältigung komplexer Probleme.

Lerndauer: 2 Tage

Diese Veranstaltung findet vor Ort statt (aktuelle Hygienekonzepte)!

Lernziele

  • Sie arbeiten mit konkreten Problemstellungen aus Ihrem Arbeitsalltag und können komplexe Situationen von komplizierten unterscheiden, um mit beiden erfolgreich umzugehen.
  • Sie werden sicher darin, komplexe Bewältigungsphasen anzupacken und in Gremien zu moderieren.
  • Sie erfahren, wie Sie unterschiedliche Betrachtungsebenen in komplexen Zusammenhängen einnehmen können.
  • Sie wissen um die Vorteile kluger Vernetzung und kollektiver Intelligenz.
  • Sie sehen, dass methodische Vorgehensweisen den Umgang mit Komplexität erleichtern.
  • Sie wissen, wie sie ein konkretes komplexes Umfeld verstehen und beeinflussen können und haben dies an eigenen Fällen durchgespielt.
  • Sie behalten in unübersichtlichen und komplexen Problemstellungen den Überblick.

Zielgruppen

Fach- und Führungskräfte, Projektmitarbeiter und alle Mitarbeiter, die trotz vielfältiger Abläufe, Strukturen und raschen Veränderungen im Unternehmen gerne den Überblick behalten wollen.

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
Feldkirchen, Kreis München, DE
27.06.2022 - 28.06.2022 09:00 - 17:00 Uhr 16 h Mehr Informationen > Jetzt buchen ›
Hamburg, DE
31.01.2022 - 01.02.2022 09:00 - 17:00 Uhr 16 h Mehr Informationen > Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 6004640

Anbieter-Seminar-Nr.: 61131560

Termine

  • 31.01.2022 - 01.02.2022

    Hamburg, DE

  • 27.06.2022 - 28.06.2022

    Feldkirchen, Kreis München, DE

Seminare mit Termin haben Plätze verfügbar. Rechnung erfolgt durch Veranstalter. Für MwSt. Angabe auf den Termin klicken.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
Feldkirchen, Kreis München, DE
27.06.2022 - 28.06.2022 09:00 - 17:00 Uhr 16 h Mehr Informationen > Jetzt buchen ›
Hamburg, DE
31.01.2022 - 01.02.2022 09:00 - 17:00 Uhr 16 h Mehr Informationen > Jetzt buchen ›