Komplexität beherrschen – Agilität fördern - Seminar / Kurs von VÖB-Service GmbH

Eigene Ressourcen optimal einsetzen und in Balance bleiben

Inhalte

Die Anforderungen an die Interne Revision steigen permanent. Die Geschwindigkeit äußerer Einflüsse sowie hausinterne Entwicklungen erhöhen den Arbeitsdruck immens. Eine große Herausforderung bei der Steuerung von Prüfungen. Diese Situation erfordert effizientes Arbeiten und einen guten Blick auf sich selbst. Das Training "Komplexität beherrschen – Agilität fördern" des ARC-Institutes möchte daher die wesentlichen Fragen moderner Steuerung von Revisionsprüfungen und der Internen Revision insgesamt beantworten: Woher rührt die Komplexität und wie lässt sie sich beherrschen? Welche persönlichen Ressourcen helfen bei der Aufgabenbewältigung? Wie lässt sich der Arbeitsalltag bestmöglich strukturieren, um den Anforderungen gerecht zu werden? In diesem spezifischen Revisionstraining sollen die individuelle Reflexion und der Austausch in der Gruppe helfen, persönliche Lösungs- und Bewältigungsstrategien zu entwickeln. Nach diesem Training werden die TeilnehmerInnen in der Lage sein, die Prüfungssteuerung strukturierter wahrzunehmen und trotz hoher Komplexität in persönlicher Balance bleiben.

Zielgruppen

Revision

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Preis
Frankfurt am Main, DE
26.09.2020 - 27.09.2020 09:30 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5429919

Anbieter-Seminar-Nr.: 20014

Termine

  • 26.09.2020 - 27.09.2020

    Frankfurt am Main, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Preis
Frankfurt am Main, DE
26.09.2020 - 27.09.2020 09:30 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›