Kompakt: GMP Intensiv in der Schweiz - Seminar / Kurs von PTS Training Service

Das kompakte GMP-Training für: Quereinsteiger - Verantwortliche - Nicht-Pharmazeuten

Inhalte

Gesetzliche Grundlagen

Sie erfahren praxisnah die GMP-Anforderungen der nationalen Regelwerke Heilmittelgesetz HMG, Arzneimittel-Bewilligungsverordnung AMBV und weitere Verordnungen des Schweizerischen Heilmittelinstituts (Swissmedic). Die für die Schweiz verbindlichen Teile der europäischen GMP-Regelwerke (EU GMP-Richtlinie, EU GMP-Leitfaden Teil 1 bis Teil 3) sind im Programm enthalten.

Kompakt-Training

Im GMP-Umfeld benötigen Sie als Ergänzung zu Ihrem Fachwissen Kenntnisse über die Besonderheiten der Guten Herstellungspraxis GMP. Im Zentrum stehen die GMP-Prozesse, von der Prozessentwicklung bis zur Produktion, mit ihren Besonderheiten im GMP-reguliertem Bereich. Begriffe, Abkürzungen und Zusammenhänge sind Ihnen nach dem Seminar verständlich.

Lernziele

  • GMP-Kernforderungen
  • Besonderheiten in der Schweiz
  • GMP-Regelwerke
  • Inspektionen/Audits
  • Personal und Verantwortung
  • Dokumentation
  • Qualitätskontrolle
  • Qualifizierung und Validierung
ReferentenDr.Roger Holenstein, PMC-support

Zielgruppen

Personen, die Verständnis und Überblick in komprimierter Form wünschen wie Quereinsteiger, Zulieferer, Dienstleister, Produktion, Qualitätseinheiten, Qualitätskontrolle, Verpackung, Konfektionierung, Vertrieb, Technik, Entwicklung

SG-Seminar-Nr.: 1476453

Anbieter-Seminar-Nr.: 2192

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service