Kommunikation mit SENTRON-Komponenten (LV-COM) deutsch - Seminar / Kurs von SIEMENS AG - SITRAIN, SIMATIC, TIA, PCS 7, SINAMICS, SINUMERIK

Inhalte

Kurse direkt vom Hersteller. Gesicherte Qualität durch zertifizierte Trainer. Mehr als 50% Praxisanteil mit max. 2 Personen an einem Trainingsgerät. - Möglichkeiten und Vorteile der Kommunikation mit SENTRON-Komponenten (Leistungsschalter, PAC-Messgeräte) und Beispielapplikationen - Anbindung der COM-Module der Leistungsschalter und der Messgeräte über PROFIBUS DP, Profinet, MODBUS RTU und MODBUS TCP/ IP - Software zur Inbetriebnahme und Parametrierung powerconfig und Datenaustausch mit kommunikativen SENTRON-Komponenten, notwendige Hardwarevoraussetzungen - Datenaustausch in der Fertigungs- und Prozessautomatisierung auf der S7-SPS-Ebene mit TIA-Portal V14 - Umfangreiche praktische Demonstrationen und Übungen an den Trainingskoffern

Lernziele

- Die Teilnehmer lernen Möglichkeiten und Vorteile der Kommunikation über verschiedene Bussysteme mit SENTRON-Komponenten kennen, wie zum Beispiel den Leistungsschaltern (3WL, 3VA) und den intelligenten Messgeräten PAC 7KM. Die effektive Nutzung des Inbetriebnahme- und Parametrierungstools powerconfig wird im umfangreichen Praxisteil vermittelt. - Zusätzlich werden die kommunikativen Möglichkeiten im Bereich der Fertigungs- und Prozeßautomation (TIA-Portal V14 ) aufgezeigt und praktisch an einem Trainingskofferdemonstriert.

Zielgruppen

- Planung - Realisierung - Vertrieb - Betrieb

SG-Seminar-Nr.: 5323452

Anbieter-Seminar-Nr.: DE_LV-COM-D

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service