Kommunikation für Infrastrukturprojekte - Seminar / Kurs von depak - Presseakademie GmbH

Inhalte

Alle sind für die Energiewende, solange die geplante Stromtrasse nicht in der Nähe der eigenen Wohnung verläuft. Klar sollen unrentable Kliniken geschlossen werden – aber bitte im anderen Landkreis. Das neue Einkaufszentrum ist ein Monster und von der neuen Fabrik droht Gesundheitsgefahr. Kaum ein Bauvorhaben oder Infrastrukturprojekt kann realisiert werden, ohne Prostete bei Anwohner*innen oder Betroffenen hervorzurufen.

Unternehmen und Kommunen sind also gut beraten, wenn sie sich frühzeitig kümmern und um Akzeptanz bemühen. Das Seminar vermittelt Ihnen Grundlagen, konzeptionelle Vorgehensweisen und bewährte Instrumente für die kommunikative Begleitung von Ihren Infrastrukturprojekten.

Lernziele

Verständnis entwickeln für die Besonderheiten der Infrastrukturkommunikation als Sonderform der Risiko- und der Krisenkommunikation. Erarbeiten eigener strategischer Kommunikationskonzepte.

Zielgruppen

Geschäftsführer*innen von Unternehmen der Energie- und Immobilienbranche, des produzierenden Gewerbes und Vertreter*innen von Kommunen und Verbänden, sowie Mitarbeiter*innen aus den Bereichen Öffentlichkeitsarbeit und Marketing, die mit der Kommunikation von Infrastrukturprojekten betraut sind.

Termine und Orte

Datum Dauer Preis
Berlin, DE
28.10.2020 - 29.10.2020 16 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5423807

Anbieter-Seminar-Nr.: 3780_de

Termine

  • 28.10.2020 - 29.10.2020

    Berlin, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Dauer Preis
Berlin, DE
28.10.2020 - 29.10.2020 16 h Jetzt buchen ›