Kommunale Beleuchtungssysteme - Seminar / Kurs von Technische Akademie Esslingen - TAE

Energie- und Kosteneinsparpotenzial bei gleichzeitiger Verbesserung der Lichtqualität

Inhalte

Der Stromverbrauch für die Beleuchtung von Straßen, Plätzen, Verwaltungsgebäuden, Schulen und Krankenhäusern macht bundesweit etwa die Hälfte des gesamten Verbrauchs der Kommunen aus. Städte und Gemeinden können mit moderner Beleuchtung viel Energie sparen und ihren Haushalt durch eingesparte Betriebskosten entlasten. Das Seminar schlägt eine Brücke zwischen Anwendern, Anbietern, Beratern und Experten aus der Wirtschaft und bringt alle zu einem Fortbildungs- und Erfahrungsaustausch zusammen. Bereits realisierte Praxis-Beispiele zeigen, wie Kommunen ihre Ziele erreicht haben. Ziel des Seminars: Unterstützung von Städten und Gemeinden, um zügig und einfach die geforderten Klimaziele mit einem dreifachen Gewinn zu erreichen: > Entlastung der Umwelt durch signifikant weniger Energieverbrauch und Reduktion der Kohlendioxidbelastung > erhebliche Einsparungen bei den jährlichen Energiekosten > bessere Lichtqualität zum Wohl der Nutzer. Weitere Referenten: Experten aus der Praxis

SG-Seminar-Nr.: 1473771

Anbieter-Seminar-Nr.: 34262

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service