Kleines Controlling für nichtkaufmännische Führungskräfte - Seminar / Kurs von BBZ Mitte GmbH

Inhalte

  • Praxisorientierte Fallstudie zur Aktualisierung des Wissens
  • Auffrischung betriebswirtschaftlicher Grundbegriffe:Umsatz, Kosten, Deckungsbeitrag, Cash-flow, Investitionen, Abschreibungen, Anlagevermögen, Umlaufvermögen, Eigen- und Fremdfinanzierung, Working Capital etc
  • Beurteilung der Rentabilität von Maßnahmen z.B. durch die Analyse des ROI
  • Erkennen der Bedeutung der Bilanzstruktur für Kreditwürdigkeit undZahlungsfähigkeit
  • Zweckmäßige Kennzahlen zur Beurteilung von Chancen und Risiken
  • Abweichungen zwischen HGB und IAS / IFRS
  • Fachbegriffe Rechnungswesen („Auflösung von Amerikanismen“)
  • Wie Banken den Jahresabschluss auswerten:Auswirkungen der Baseler Akkorde II + III: „Fit für Ratings“Formularhilfe - Chefinformation - mit wichtigen Kennzahlen
  • Einsatz dieser Chefinformation als Steuerungs- und Kontrollinstrument 

Zielgruppen

Das Seminar wendet sich an Führungskräfte, Entscheidungsträger, Selbständige und Mitarbeiter aus verwaltenden Berufen, sowie Meister, die ihr betriebswirtschaftliches Grundwissen auffrischen wollen und an Nichtkaufleute, (z.B. Führungskräfte aus dem technischen Bereich), die an einer praxisorientierten zusammenhängenden Darstellung betriebswirtschaftlicher Abläufe interessiert sind.

SG-Seminar-Nr.: 5168372

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Nicht das gesuchte Seminar?

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service