Klartext: IT-Vertragsrecht kompakt für Nicht-Juristen - Seminar / Kurs von VDI Fortbildungszentrum

Abschluss, Gestaltung und Durchführung von IT-Verträgen

Inhalte

Klartext: IT-Vertragsrecht kompakt für Nicht-Juristen Abschluss, Gestaltung und Durchführung von IT-Verträgen

 

Rechtsfragen spielen im Unternehmensalltag eine wesentliche Rolle. IT-Verträge sind komplex und rechtslastig. Das Software-Lizenzgeschäft wird zunehmend durch Cloud Computing Services sowie ASP/SaaS ergänzt. Fehler bei Vertragsabschluss oder Durchführung können zum Scheitern des Projekts führen und hohe Folgekosten verursachen. Wer IT-Verträge abschließt, sollte daher die wichtigsten Fallstricke kennen, um Fehler auf dem manchmal doch recht glatten Parkett des Rechts zu vermeiden.

 

Seminarinhalt auf einen Blick

  • Grundlagen für Verträge und AGB
  • Das tägliche vertragstechnische Handwerkszeug
  • Vertragsabschluss und Durchführung
  • Die gesetzlichen Vertragstypen und ihre wichtigsten Unterschiede
  • Gewährleistung und Haftung
  • Lizenzrecht
  • Cloud Computing und Datenschutz
  • Einzelne wichtige Vertragsbedingungen

 

Ihr Nutzen

  • Nach dem Seminar kennen Sie die wichtigsten Fallstricke in IT-Verträgen.
  • Sie können Strategien und Verhandlungstaktiken bei Vertragsverhandlungen erkennen und es gelingt Ihnen immer öfter, die richtigen Karten zum richtigen Zeitpunkt spielen.
  • Sie sind in der Lage, Ihre IT-Verträge professionell und rechtssicher zu gestalten und können die wichtigsten Probleme erkennen und Gegenmaßnahmen bei der Vertragsdurchführung ergreifen.

 

Zielgruppen Dieses Seminar richtet sich an leitende Angestellte sowie alle Fach- und Führungskräfte, Mitarbeiter aus IT-Beratungen, Systemhäusern, Softwarehersteller und Auftraggeber der Öffentlichen Hand, die mit dem Ein- und Verkauf von Hardware und Software betraut sind und ihre IT-Verträge rechtssicher abschließen und durchführen wollen.

 

Seminarprogramm

  • Grundlagen für IT-Verträge und AGB
  • Das tägliche vertragstechnische Handwerkzeug
  • Die gesetzlichen Vertragstypen und IT-Szenarien in der Praxis
  • Gewährleistungs- und Haftungsrecht
  • Lizenzrecht, Cloud Computing
  • Einzelne Vertragsbedingungen

 

Im Seminarpreis enthalten

  • Seminarunterlagen
  • Teilnahmezertifikat
  • Verpflegung (Mittagessen, auch vegetarisch - diverse Pausensnacks und Kuchen - Getränke: Kaltgetränke, Kaffee, verschiedene Teesorten)

 

Ihr Referent Rechtsanwalt Dr. Meinhard Erben Dr. Erben ist Wirtschaftsanwalt und Managing Partner von KANZLEI DR. ERBEN RECHTSANWÄLTE. Er berät seit über 20 Jahren beide Marktseiten bei dem Abschluss, der Gestaltung und der Durchführung von IT-Verträgen. Dr. Erben ist Autor der Fachbücher Beschaffung von ITLeistungen sowie Gestaltung und Management von IT-Verträgen. Er ist nebenberuflich als Hochschuldozent beim Graduiertenkolleg der Dualen Hochschule Mannheim im MBA Studiengang IT Management tätig.

Lernziele

Grundlagen für Verträge und AGB - Das tägliche vertragstechnische Handwerkszeug - Vertragsabschluss und Durchführung - Die gesetzlichen Vertragstypen und ihre wichtigsten Unterschiede - Gewährleistung und Haftung - Lizenzrecht - Cloud Computing und Datenschutz - Einzelne wichtige Vertragsbedingungen

Zielgruppen

Zielgruppen Dieses Seminar richtet sich an leitende Angestellte sowie alle Fach- und Führungskräfte, Mitarbeiter aus IT-Beratungen, Systemhäusern, Softwarehersteller und Auftraggeber der Öffentlichen Hand, die mit dem Ein- und Verkauf von Hardware und Software betraut sind und ihre IT-Verträge rechtssicher abschließen und durchführen wollen.

SG-Seminar-Nr.: 5318251

Anbieter-Seminar-Nr.: 10513

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service